Fischgeruch aus Kühlschrank entfernen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Räume ihn völlig aus. Dann wasche alles mit Essigwasser aus und wie schon andere vorher gesagt haben, stelle eine Schale mit Kaffee hinein. Der Essig desinfiziert und der Kaffeeduft neutralisiert. Das wirkt sicher.

falls nix mehr hilft, werd ich darauf zurückkommen, da sich dies nach ziemlich viel aufwand anhört. vielen dank!

0
  • ich würde eine s.konzentrierte l. mit HAUSHALTSNOATRON nehmen, und den kühleschrank damit evt. zuerst über nacht einwirken lassen, dann rauswaschen....hilft gut gegen kühlschrankgerüche, u.a. die unangenehm sind, und man aus diesem grund entfernenen beziehungsweise neutralisieren will. auch kaffeesatz soll gerüche etwas binden können...

Ausraeumen und auswaschen. Dann gibt es in jedem Drogeriemarkt ein Spray fuer Kuehlschraenke. Soll Gerueche verschwinden lassen. Ist ganz gut - probiere es aus.

ich habe als Hausmittel mal gehört:

Ein Päckchen Backpulver auf eine Untertasse und in die Mitte des Kühlschrankes stellen - nimmt alle Gerüche auf.

Hinweis: selbst probiert habe ich es aber noch nicht!

Nimm eine Zitrone, schneide sie der Länge nach, in der Mitte durch und lege eine Hälfte oben und unten in den Kühlschrank. Schon Morgen riechst du nichts mehr vom Fisch.

einen kleinen behälter mit kaffeepulver füllen und in den kühlschrank stellen

stell eine schüssel gemahlenen kaffee in deinen kühlscharank!

stell mal essigwasser rein oder zitronen wasser, und wasch ihn vorher aus!

danke, werde die nacht durch 1-2 tipps befolgen und dann seh ich ja, wie das resultat wird. Danke für die tollen Tipps!

kaffesatz soll da helfen

vernünftig währe es mit essig oder spiritus den kühlschrank auszuwischen

glaubst du etwa es riecht ohne grund dort nach fisch

Was möchtest Du wissen?