findet ihr man kann sich bauchtanz selber beibringen?

10 Antworten

vor dem spiegel wirst du es besser erlernen als unsere "bauchtanz expertin saahira" im profesionellen unterricht,da tanzen die ganz kleine bei mir in der tanzschule noch besser :D wenn du spaß am tanzen hast, dann wird das schon klappen;)

also wenn Du nicht unbedingt professionell den Bauchtanz erlernen moechtest, kannst Du das auch vor dem Spiegel erlernen.

vieleicht würdest du das hinkriegen,aber ich tanze auch Bauchtanz(im Verein) und ich finde es auch schöner in einer gruppe zu tanzen und auch zusammen Auftritte zu haben

Soso, du hast also keinen "Bock irgendwohin zu gehen"??? Dann hast du auch keine Chance den Orientalischen Tanz (so heisst "Bauchtanz" wirklich) RICHTIG zu erlernen. Sowas ist fast schon sträflich, weil extrem falsch und vor allem auch nicht ungefährlich...weil Frau oder Mädchen sich dabei so falsche Moves angewöhnen kann das sie hinterher einen Schaden davonträgt. Richtiger Orientalischer Tanz (Bauchtanz ist die laienbezeichnung die nur im deutschsprachigen Raum üblich ist) kommt aus dem Beckenboden und dieser sollte dabei trainiert werden. Die Dozentin lehrt eben genau dies und vor allem sie korrigiert die Moves auch. Wie soll dies denn funktionieren wenn du dich vorn Spiegel stellst und dabei ständig deine eignen Moves machst und zudem nicht drauf achtest wie deine Körperhaltung plus Körperspannung ist? Richtige Grundhaltung, richtige Haltung der Arme/Hände ect. richtige Ausführung der Moves von Anfang an?

Dennke da kommt dann nur ungesundes und scheußlcihes "Rumgewackle" bei raus im Endeffekt. Damit kannst du dann vielleicht irgendeinen Typ mal kurz beeindrucken der drauf fixiert ist eine Frau "rumwackeln" zu sehen...aber du erlernt weder den Tanz wirklich noch tust du deinem Body damit was Gutes...

Vergiss es einfach, oder erlerne es richtig im Kurs.

Mehr schreib ich zu sowas nicht.....

meinungen sind verschieden!

0

Die beste Möglichkeit ist es Tanzunterricht zu nehmen, aber genau wie du wär ich dazu zu faul und hätte keine Lust :D Eine andere und gute Möglichkeit sich Bauchtanz beizubringen ist es mit Tanz-DVDs, sind auch nicht allzu teuer. Aber damit geht das ganz gut. Wenn du auch das nicht möchtest ist das Internet wahrscheinlich sowieso ne gute Hilfe.

Sowas ist fast schon sträflich als Tipp, weil extrem falsch und vor allem auch nicht ungefährlich...weil Frau oder Mädchen sich dabei so falsche Moves angewöhnen kann das sie hinterher einen Schaden davonträgt. Richtiger Orientalischer Tanz (Bauchtanz ist die laienbezeichnung die nur im deutschsprachigen Raum üblich ist) kommt aus dem Beckenboden und dieser sollte dabei trainiert werden. Die Dozentin lehrt eben genau dies und vor allem sie korrigiert die Moves auch. Wie soll dies funktionieren wenn ein Mädchen vorm Spiegel trainiert???

Fassungslos ob diesem Ratschlag hier....

0
@Saahira

Erstmal ist es peinlich dass du dich hier hinstellst als wärst du die einzige mit der richtigen Meinung, und dass du bei jedem einfach deinen halben oberen text einmarkierst. peinlich. Zweitens hat sie nach anderen Möglichkeiten gefragt. Und drittens hat man mit Dvds alles vor sich und kann sehen wenn man etwas falsch macht. Es geht wirklich gut, ich eknne Leute die damit super Erfahrungen gemacht haben.

0
@withthebeatles

Sorry wenn ich dich verbessern muss, aber ich unterrichte diesen Tanz seit 10 Jahren an Frauen und Mädchen und habe ihn vor über 20 Jahren erlernt bzw. bin auch als Dozentin STÄNDIG in Fortbildung dahingehend. Bzw. bin medizinisch ausgebildet und weiss um die Risiken und Nebenwirkungen (bei falscher Ausführung). Was denkst du als vermutlich totaler Laie oder mal Anfängerschülerin dir hier ???

Würdest du so einen unbewiesenen Trash auch schreiben wenns dabei um meinetwegen das Erlernen von Tauchen ginge? Das darfst du auch nicht ohne Kurs...einfach so mit DVD erlernen. Die Risiken sind definitiv vorhanden sich dabei total falsche Moves anzutrainiern. Und ich hatte schon etliche Schülerinnen die dachten "das bissel Gewackle lern ich sofort" und dann mussten sie feststellen das es eben nicht nur "bissele gewackle" ist sondern harte Arbeit am Body um es wirklich zu KÖNNEN und zwar kontrolliert zu können. Du machst Shimmy ok? Aber der sollte dann auf den Akzent genau kommen und zwar jede Einzelne minimale "Zuckung" der Hüfte;-) erlern das mal vorm Spiegel ohne dabei ins Hohlkreuz zu kommen ÚND mit Anspannung bzw. loslassen genau im richtigen Tempo auf die Minisekunde ;-)

Bzw. ich denk das hier sind Perlen vor Säue weil du hier nur provozieren willst -..

0

Was möchtest Du wissen?