Findet ihr das eingebildet/selbstverliebt, etc.?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht unbedingt kommt ganz auf das Bild an sich und deinen Charakter an.

Ein unnatürliches und gepostes Bild weist oftmals auf eingebildete/ selbstliebende Mädels hin....Ein natürlichess Bild, was gerade aus einen bst/ guten Moment geschossen wurde wirkt anders - normal, nett - Augenblicke die einfach "dein wahres ICH" zeigen, kommen immer besser und natürlicher rüber.

Außerdem wenn du dein Handy verlegst oder irgendwo vergisst ist es einfacher (durch dein Bild) dir zu zuordnen. Also das ist nicht immer eingebildet.

LG Krotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde mich ehrlich gesagt NULL interessieren, was du als Sperrbildschirm hast :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hintergrund was besonderes ist aber wenn es jetzt nur ein Bild von deinem Gesicht ist dann ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverliebt und eingebildet nicht, aber generell schon etwas merkwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Leute gucken auf dein Handy? Wen sollte es also stören und wer sollte über dich urteilen?

Mach es doch einfach, wenn du das willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch in einen Taschenspiegel gucken, wenn Du Dich ständig ansehen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich schon denken, ja. Vor allem, wenn's 'n Duckface ist oder sowas. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Frage - was geht andere dein Handysperrbildschirm an?

...außerdem kommts auf die Art des Fotos an - bei Erinnerungsfotos sagt niemand was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich möchte mein schönes Gesicht auch mehrmals am Tag sehen. Auch wenn kein Spiegel in der Nähe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?