Filme auf Kinox.to anschauen, aber nicht downloaden, Legal?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo :)

Es kommt letztlich auf die technische Umsetzung des Streams an.

Es gibt Streams, da werden die Daten direkt angezeigt und sofort wieder komplett verworfen. Bei diesen Streams ist das anschauen nicht vom Gesetzgeber abgedeckt, sprich Grauzone.

Es gibt allerdings auch Streams, die immer einen Teil herunterladen, und speichern, bevor sie verworfen werden, und somit befinden sich Teildaten des Streams auf deinem Gerät. Das kommt einem Download gleich und ist somit VERBOTEN! Also es ist nicht alles Grauzonen-Stream! Nur lässt sich für dich die technische Umsetzung schwer feststellen. Deshalb Vorsicht.

Und jetzt kommt noch der Knackpunkt beim streaming auf solchen Seiten!!! Es gibt das sogennante Seeding. D.h. anstatt, dass dein Film/WhatEver direkt von den Servern geholt wird. Werden Teildaten von anderen Usern bezogen, die sich den Film ebenfalls anschauen. Und das bedeutet, du VERTEILST während des Streams an andere Streamschauer ebenfalls. Vorteil: weniger Aerverauslastung und erhöhte Geschwindigkeit für die Nutzer. Nachteil: Für das Verbreiten von diesem Material stehen vieeeel höhere Strafen, als nur das konsumieren.

Wenn es eine gute Seite ist, dann solltest du irgendwo das Seeding ausschalten können, somit wäre es besser.

Fazit: Versuchs, aber es wird nicht ganz 100% legal sein! Irgendeine von den oben genannten Punkten wird verletzt werden. Also Streaming ist nicht immer in der Grauzone!

Hoffe es hilft dir dabei, für dich den richtigeren Weg zu nehmen.
Auch ich streame ab und zu, also ;) du solltest dir halt überlegen, welche Konsequenzen dich erwarten könnten, wenn dich jemand dabei erwischt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
23.05.2016, 16:28
Es gibt das sogennante Seeding

Ja das wäre tatsächlich verboten. Kinox.to macht das aber nicht und darum ging es in der Frage ja :)

Nur so als Anmerkung.

0

Wie bereits erwähnt ist das anschauen von Filem auf Kinox eine rechtliche Grauzone. Das heißt es gibt noch kein Urteil oder Regeln für diesen konkreten Sachverhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo AnonymousHelpMe,

ein Tipp am Rande - schau dir den Film nicht an! 

https://de.wikipedia.org/wiki/Human_Centipede_%E2%80%93_Der_menschliche_Tausendf%C3%BC%C3%9Fler

Der Regisseur hat wohl sogar Morddrohungen bekommen. Etwas geschmacklos - auch wenn das natürlich etwas neugierig macht. 

Um zu deinem "Problem" noch Stellung zu beziehen. Es ist ja offensichtlich, dass das nicht legal sein kann, einen Film zu schauen den man nicht gekauft hat. Zur Rechenschaft gezogen wirst du dafür meines Wissens nach aber noch nicht - für das streamen jedenfalls!

Für eingefangene Viren etc. übernimmt kinox natürlich keine Haftung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duponi
23.05.2016, 16:26

Es ist ja offensichtlich, dass das nicht legal sein kann, einen Film zu schauen den man nicht gekauft hat.

das heisst, man darf auch nicht fernsehen?

0

Noch ist es in der Grauzone, da nur Bild und Ton übertragen wird und nicht gespeichert...

Sonst wäre ja jedes Bild, welches geschützt wäre, illegal, wenn man es nur im Netz abruft. (bzw das Abrufen wäre illegal ub es besser zu formulieren)

Daher ist es (noch) in der Grauzone


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinox ist eine rechtliche Grauzone, du kannst dort bedenkenlos einen Film anschauen.

Habe schon gefühlt 1000 Filme über Kinox geguckt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

keiner wurde je für das anschauen von Stream belangt also keine Sorge. Es ist eine Grauzone.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daddelpaalme
23.05.2016, 15:36

das stimmmmt!

außer die sache damals mit redtube, aber die kanzlei ist deswegen "leider" geschlossen worden

0
Kommentar von AnonymousHelpMe
23.05.2016, 15:37

Hm, sollte ich lieber mit VPN Client Streamen oder einfach so ?

0

Die Qualität ist bääää auf kinox. Es ist illegal. Viele reden sich ein, es wär ne Grauzone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinox.to ist zwar jetzt nicht dafür berüchtigt besonders seriös zu sein, hatte da auch mal Viren die von meiner Firewall geblockt wurden aber das Streamen ist soweit erlaubt!

Dafür kann dich keiner belangen! Downloaden wäre wieder ne andere Sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Film lohnt nicht! Und ob du nun einen VPN nutzt oder nicht, wenn du etwas kostenlos konsumierst was normalerweise Geld kostet kann niemals legal sein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
23.05.2016, 15:40

Kinox.to ist aber auch nicht illegal ;)

0
Kommentar von Fielkeinnameein
23.05.2016, 15:43

So einfach ist das nicht.

0

Hi, legal ist das natürlich nicht. Urheberrechtsverletzung ist hier das Stichwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aringa12345
23.05.2016, 15:51

Es wird nur Bild + Ton übertragen, nicht gespeichert. Es ist ja auch nicht illegal, wenn du dir z.B. ein gechütztes Bild in der Google Bildersuche anschaust, eben erst wenn du es z.B. veröffentlichst...Da gab es mal nen interassanten Artikel dazu... Daher ist es noch in der Grauzone (NOCH!)

1

Was möchtest Du wissen?