fertiger hefeteig?!

4 Antworten

Einfach ausrollen und aufs Blech, oder eine Springform legen und weiter verarbeiten, schau mal hier ein Rezept:

Kirschkuchen mit Marzipanstreuseln (Hefeteig)

Zutaten für ca. 24 Stücke:

150 ml Milch 30 g frische Hefe 550 g Mehl 2 Eier (Größe M) 150 g Zucker 150 g Butter Salz 1,75 kg Kirschen 650 ml Kirschnektar 200 ml Grenadine (Granatapfelsirup) 2 Päckchen Vanillin-Zucker 90 g Speisestärke 50 g Marzipan-Rohmasse 500 g Sahnequark (40 % Fett) evtl. Minze zum Verzieren Fett und Mehl für die Form Frischhaltefolie

Zubereitung von Kirschkuchen mit Marzipanstreuseln (Hefeteig) Milch lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen. Mit 375 g Mehl, 1 Ei, 50 g Zucker, 50 g Butter und 1 Prise Salz glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. 1/2 Liter Nektar, Grenadine und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Kirschen zugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen. 75 g Stärke und 150 ml Nektar glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, angerührte Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kompott direkt mit Folie abdecken und abkühlen lassen. Marzipan grob raspeln. Mit 100 g Butter in Stückchen, 1 Prise Salz, 60 g Zucker, 175 g Mehl in eine Schüssel geben und zu Streusel verkneten. Hefeteig nochmals durchkneten. Auf einer gefetteten mit Mehl bestäubten Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) dünn ausrollen. Am Rand hochdrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Quark, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 40 g Zucker, 1 Ei und 15 g Stärke glatt rühren. Kirschen glatt rühren und auf dem Hefeteig verteilen. Käsemasse in Klecksen darauf geben. Mit den restlichen Streusel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Minze verzieren.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.lecker.de/rezept/1094924/Kirschkuchen-mit-Marzipanstreuseln-Hefeteig.html

...oder eine Pizza: http://www.lecker.de/rezept/1268318/Salami-Pizza.html .,..gutes Gelingen :-)

0

rauf aufs Blech,frisches Obst deiner Wahl z.B. Äpfel rauf, die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden dann Streusel rauf

Streusel 300 g Mehl, 150 g Zucker und 150 g Butter, Prise Salz

Backen bei 200C° ca. 30 min

natürlich kannst du auch das Obst weck lassen und nur den Streusel auf den Hefeteig machen

Zu deiner eben gelöschten Frage:

Welche Person aus "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt sollst du denn charakterisieren?

Und warum findest du dazu nichts im Internet? Schließlich gehört dieses Werk zu der am häufigsten gelesenen Schullektüre schon seit vielen Jahrzehnten.

Kleiner Tipp: In der Bücherhalle gibt es im Dürrenmatt-Regal neben der Primärliteratur (also seinen Werken) auch Sekundärliteratur, also dünne Büchlein, in denen für Schüler und andere Literaturinteressenten Inhaltsangaben, Charakterisierungen, Sacherläuterungen und Interpretationen der literarischen Werke stehen.

Obst- oder Streuselkuchen

Was möchtest Du wissen?