Fernseher anschließen ( Triple Tuner? )?

4 Antworten

da wo du wohnst wird es doch irgendjemanden geben, der weiß was ihr empfangt. nachbarn, hausverwalter, vermieter, hausmeister (sofern vorhanden) einer von denen wird es wohl wissen.

übrigens trippeletuner bedeutet in der regel, dass das gerät Satelit, kabelfernsehn und terrestrisches fernsehn kann.

lg, Anna

Triple-Tuner heißt DVB-C (KabelTV via Coaxialkabel vom Anbieter), DVB-T2 (Terestrisch mit Antenne vom Anbieter), DVB-S2 (SatellitenTV mit Schüssel, PayTV vom Anbieter) - brauchst also keinen extra Receiver ist alles schon im TV verbaut.

für DVB-C brauchst du ein Coaxialkabel mit IEC-Stecker

für DVB-S2 braucht du ein Coxialkabel mit F-Stecker

für DVB-T2 ist es unterschiedlich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Koaxialstecker

Das kommt ganz darauf an, über welche Technik du fern siehst. Satellit, Kabel, terrestrisch?

Denke Satellit 😅 wie finde ich das denn raus ? Hab wenig Ahnung von sowas

0
@Patrice96

Denken bringt nix

‘wissen‘ hilft!

also Nachbarn oder Vermieter fragen

0

Wie hast du denn bisher fern gesehen?

Na über den Fernseher meiner Eltern bin aber jetzt nicht mehr dort. Das Problem das die sich mit sowas nicht auskennen und der von einen damaligen freund angeschlossen wurde. Jetzt muss ich gucken wie ich meinen zum laufen bringe

0
@Patrice96

du Solltest deinen Nachbarn oder Vermieter fragen, wie das TV Signal empfangen wird

also sat (dvbs2) Kabel (dvbc) terrestrisch (dvbt2)

1

Was möchtest Du wissen?