Ferienjob im Kino?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite in einem Kino und in den Ferien brauchen wir immer mal wieder Ferien-Jobber, weil unsere Angestellten ja auch in den Urlaub wollen.

Zu den Aufgaben gehören: Popcorn machen, Nachos packen, Säle säubern, Kartenkontrolle, Reinigungsarbeiten, Süsswaren auffüllen, Getränke auffüllen,am Tresen Snacks verkaufen und kleine Erledigungen für´s Kino machen. Wenn Leute in den Sommerferien 6 Wochen bei uns waren, haben wir sie auch an der Kasse für die Tickets angelernt.

Wünsch dir echt viel Glück dabei. Im Kino arbeiten bringt echt Spass.

Manchmal schon, möglich, dass man dich an die Kasse lässt, wenn du eingearbeitet bist. Meine Tochter hat das längere Zeit gemacht. Platz anweisen, staubsaugen, aufräumen, Toiletten putzen, Pausenverpflegung verkaufen... Versuch es!

Bei mir ist der Kinojob 30 Jahre her - aber es werden dort auch heute immer Leute gesucht!

Popcorn verkaufen, Eis verkaufen, Reinigung ... alles das darfst Du mit 16.

Ich habe auch schon mit 17 Kasse gemacht (auch für Filme ab 18), wie das heute geht weiß ich nicht:-(

Sicher ist aber, wenn Du irgendeinen Kinojob ergatterst und auch erst mal die "Drecksarbeit" machst, dürftest Du die Aussicht auf einen langfristigen Job haben. Der Betreiber lässt in der Regel erst mal gute Mitarbeiter aufsteigen, bevor er neue einstellt (da weiß er ja nicht was er bekommt!).

An der Kasse sitzen kaum. Aber Karten abreißen, Kinosäle saugen, Flaschen einsaugen, Foyer saugen usw.

Ob die jemanden für die Ferienzeit brauchen, weiß ich nicht, du musst fragen.

musst halt mal die telefonnummer raussuchen und dann im kino fragen, ob sie ferienjobber nehmen und was man da so macht

ganz einfach

Was möchtest Du wissen?