Feinwaschmittel auf Fliesen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Also einfach mit viel, viel wasser wischen, wischen, wischen. Die meisten Fliesen sind Chemisch beständig. in der hinsicht dürfte es keine beeinträchtigung geben. Bedenke das Waschmittel ist ja hochkonzentriert , nun muß es esrtmal neutralisiert werden. Viel Glück und na spaß kann man da ja nicht sagen.

einmal feucht rüberwischen reicht halt nicht. Mehrfach mit klarem Wasser und den Feudel so naß wie möglich.

Hi, naja, einmal ist gut...hab schon ordentlich gewischt bevor ich hier gefragt hab, nur war leider keine Verbesserung zu erkennen (naja, zu erfühlen passt eher). Nachdem ich jetzt fröhlich wer gemacht hab (ist ja ne nette Feierabend-Beschäftigung) und noch einen frischen Fleck gefunden habe muss ich sagen, dass man schon einen Unterschied merkt, aber gut ist auch anders. Wenns kein Hausmittel gibt werden die Fliesen wohl bald sauberer sein als je zuvor... Beruht der Komentar auf Erfahrungswerten?

0

Hilfe Möbelpolitur in Fugen

Hallo ! Mir ist gerade im neuen Bad eine Flasche Möbelpolitur runtergefallen ! Jetzt hängt dies teilweise in den Fugen ! Wie bekomme ich das weg ?

...zur Frage

neubau , fliesen wurden nach der verlegung min.6 monate nicht gereinigt .

unsere neuen Nachbarn haben ihre fliesen schon min. 3 mal gereinigt . (essigwasser ,dampfreiniger ,gewischt ) hat nichts geholfen , wir wissen nicht mal ob die fliesen glatt sind oder ein muster haben . was kann ihnen helfen ?

...zur Frage

Hallo an alle Putzfeen, womit reinige ich matte graue Fliesen, die immer schmierig aussehen, egal womit sie geputzt wurden? Auch Mikrofaser-Lappen erfolglos.?

Die Fliesen sind matt, sehen jedoch nach jeder Putzaktion schmierig aus. Als wären sie nie gereinigt worden. Mir missfällt das total, wer hat eine Idee? Sie sind auch sehr anfällig für Kalk, im Bad muss man immer sofort nachtrocknen, sonst hat man direkt die Wasserflecken auf den Fliesen. Das kann doch nicht normal sein.

...zur Frage

Silikonreste auf Fliesen?

Unsere Vormieter waren so genial und haben ihr Duschkörbchen (für Duschgel etc) mit Silikon an den Fliesen festgeklebt. Nun sind da nunmal zwei unschöne Silikonstellen.

Hat jemand eine Idee wie ich die wegbekomme?

...zur Frage

Fliesenlack und Fugen

Hallo. Wir würden gerne eine Eigentumswohnung kaufen. Die Vorbesitzer haben die Fliesen in einem Bad mit Fliesenlack überstrichen. Leider nicht sehr ordentlich und am schlimmsten, die Fugen gleich mitgestrichen. Also hat alles einen Farbton. Das Bad müsste saniert werden. Dieses passt zur Zeit aber nicht in unser Buget, da viele Renovierungsarbeiten anstehen. Nun suche ich die ganze Zeit eine kostengünstige Lösung um die Renovierung noch etwas zu schieben. Wir hatten schon über "Fliese auf Fliese" nachgedacht, dieses ist aber quatsch, da dabei ja auch die Sanitäranlagen erneuert werden müssten. Zur Zeit überlege ich die Fliesen einfach nocheinmal ordentlich mit Fliesenlack zu streichen. Aber kann man die Fugen wieder dunkler hervorheben? Ich bin über jede Idee dankbar.

...zur Frage

Alte Bodenfliesen lösen sich im Bad / Fugen marode

Hallo, ich habe ein kleines Problem im Badezimmer, und hoffe hier ist ein Fachmann der mich beraten kann.

Ich habe gerade gemerkt das sich die Fliesen am Boden im Bad lösen ( Boden und Wände sind bis zur Decke gefliest ). Die Stelle selbst ist vor allem um die Badewanne, und in dem Bereich sind alle Fugen sehr brüchig und löchrig. Der Großteil der Fliesen scheint noch fest zu sein, es sind villeicht 5-8 Fliesen lose, und höchstens die Hälfte komplett vom Untergrund abgelöst. Die Fliesen sind auch teilweise uneben, aber anscheinend im ganzen Bad, auch in Berreichen mit Intakten Fugen und nicht gewölbt, sonder mit Kanten über mehrere Fliesen hinweg. Als Laie vermute ich mal das ist eher durch unsaubere Arbeit entstanden. Die Frage ist jetzt, was tun ? Kann man die einfach ordentlich wieder anbringen, und die Fugen neu abdichten, oder ist mehr Arbeit nötig ? In 2 Wochen kommt ein Bekannter, der sich allgemein handwerklich von Beruf aus auskennt, aber kein Fliesenleger ist. Villeicht kann mir ja genau so einer hier einen Expertenrat geben ;-) Danke schon mal im Vorraus.

PS: Falls es geht stell ich gleich ein Bild davon rein, ich kenn mich leider hier nicht so gut aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?