Fehlermeldung Fortran?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis Fortran77 galt: Anweisungen starten ab Spalte 7.

Entweder musst Du also jede Zeile mit mindestens 7 Leerzeichen beginnen, oder einen aktuelleren Fortran-Compiler installieren (bzw. die Option -f77 entfernen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Fortran ist zwar schon lange her bei mir, aber dies funktioniert so in keiner Programmiersprache -- wenn ich das richtig interpretier (sehe nicht genau, in ddeiner Zeile die Formatierung)

PROGRAM HALLO
WRITE ('HELLO WORLD')
END PROGRAMM

Wenn, dann sollte es so funktionieren

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey danke für die Antworten.

Wenn ich das hier in Nano schreibe: 

PROGRAM HALLO
WRITE(*,*) HALLO WORLD!
END PROGRAM

Bekomme ich die diese Fehlermeldung:

1
Error: Nicht klassifizierbare Anweisung bei (1)
hey.f90:2:0:

Matthiass-MacBook-Pro-2:~ Matthias$ cd desktop
1
Error: Nicht klassifizierbare Anweisung bei (1)
hey.f90:3:0:

Matthiass-MacBook-Pro-2:desktop Matthias$ nano hey.f90
1
Error: Nicht klassifizierbare Anweisung bei (1)
hey.f90:25:2:

GNU nano 2.0.6 File: hey.f90 Modified
1
Error: Nicht klassifizierbare Anweisung bei (1)
hey.f90:28:16:

WRITE(*,*) HALLO WORLD!
1
Error: Symbol bei (1) passt nicht zu einem Ausdruck
hey.f90:47:1:

^G Get Help ^O WriteOut ^R Read File ^Y Prev Page ^K Cut Text ^C Cur Pos
1
Error: Ungültiges Zeichen in Name bei (1)
hey.f90:48:1:

^X Exit ^J Justify ^W Where Is ^V Next Page ^U UnCut Text^T To Spell
1
Error: Ungültiges Zeichen in Name bei (1)
Matthiass-MacBook-Pro-2:lib Matthias$

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist Fortran eine Weile nach, aber wenn ich gut erinnere, dann musste es so aussehen:

PROGRAM HALLO

WRITE(*,*) HALLO WORLD!

END PROGRAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso programmierst du in Fortran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?