Fehlereingrenzung Miele Geschirrspüler

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Elektronik erkennt dass der Heizungsdruckwächter nicht schaltet weil die Umwälzpumpe keinen Wasserdruck aufbaut.

Es läuft zu wenig Wasser ein (das Wasser sollte auf alle Fälle über dem Sieb stehen)

Die Pumpe bekommt kein Wasser weil das Sieb oder der Zufluss zur Umwälzpumpe verstopft ist.

Das Kanallaufrad der Umwälzpumpe ist verstopft.

Die Umwälzpumpe läuft nich (sie bekommt keinen Strom, Pumpe defekt, Kondensator defekt)

Heizungsdruckwächter defekt.

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

@HobbyTfz

Danke! Zustand hält an, wenn Maschine manuell bis Maximum gefüllt wurde. Umwälzpumpe läuft und fördert, aber eben nur kurz.

Hilft das zur Eingrenzung?

0
@scope

Dann kannst du nur den ersten Punkt vergessen.

0
@HobbyTfz

Danke sehr, werde das Ding morgen mal aufschrauben.

0
@scope

Bin dann erst morgen abend oder unter Umständen erst am Mittwoch morgen wieder erreichbar

0

Das Öffnen der Reinigungsmittelklappe geschieht über die Steuerung der Maschine.

Aber rufe mal den Kundendienst an und lasse Dich mit einem Techniker verbinden.

Was möchtest Du wissen?