Fehlende Kofferraumabdeckung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist schon dreist, aber machen kannst Du dagegen leider nicht viel. Ist doch komisch das die gerade eine passende, gebrauchte Abdeckung haben. Vielleicht mal ein ernstes Gespräch mit dem Chef führen. Beim nächsten Autokauf solltest Du dir natürlich dann ein anderes Autohaus (Vertragshändler) suchen. Sind nämlich nicht alle so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sage ihnen dass das Fahrzeug so gekauft wurde wie es da stand und dass du das Deinem Anwalt übergeben würdest weil es ein Betrug ist ( und schon klappt die Sache )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbinfo
25.01.2013, 16:42

Sorry, aber das ist kein Betrug. Nirgends steht geschrieben, dass ein gebrauchtes Auto eine Kofferraumabdeckung haben muss. Ein Anwalt kann da auch nicht viel machen. Außerdem wegen dieses geringen Betrages gleich einen teuren Anwalt beauftragen macht auch keinen Sinn. Ein kurzes Schreiben für 250,- Euro ? Dafür bekommst Du drei Ablagen.

Richtig finde ich dieses Handeln des Autohauses natürlich auch nicht.

0

sagen das das nicht der zustand des wagens war als du ihn probegefahren hast und du entweder dein geld zurück oder die abdeckung möchtest .. ansonsten anwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Kofferraumabdeckung kaufen und ohne fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esor1
25.01.2013, 16:33

Du gibst den Betrügern auch noch Recht ?

0

wenn du so naiv warst, ein auto ohne dieses teil zu kaufen, musst du dir wirklich eine passende abdeckung separat kaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieses Autohaus in Zukunft meiden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?