Jaaaa, da ist er wieder. Wir haben dich und deine Geschichten schon sehr vermisst.

Dein Benz hatte schon mit Tür keinen Wert mehr, ohne Tür noch ein bisschen weniger.

...zur Antwort

Ist schon ganz gut für 25 Jahre alt. Jetzt kommt es aber auch darauf an, wie du sie anlegst und vermehrst. Auf dem Konto bringt es nichts.

Du könntest aber schon über den Kauf einer kleinen Immobilie nach denken und diese vermieten. Auch wenn du vielleicht in den nächsten Jahren damit keine grossen gewinne erzielst, wenn du sie in 10 Jahren wieder verkaufst, wirst du sicher guten Gewinn einstreichen.

...zur Antwort

Dafür ist z.B. auch eine Wohnungsbesichtigung da, um den Vermieter nach den genauen Kosten zu fragen.

Wasser ist i.d.R.in den NK enthalten. Strom ist grundsätzlich extra von dir anzumelden und zu zahlen.

Heizkosten (Gas) und Warmwasser kann u.U. auch ein separater Anbieter sein.

Warm 420,- inkl NK kann also viel bedeuten.

...zur Antwort

"Und die haben mir Filter, Öl und Arbeitsaufwand berechnet" Das ist ja echt die Höhe. Die berechnen für ihre Arbeit auch noch etwas.

Du würdest dich wundern wenn du den tatsächlichen Einkaufspreis der Werkstatt kennen würdest.

Arbeitest du eigentlich kostenlos ?

...zur Antwort

In der Automobilindustrie oder aber in einem Autohaus zu arbeiten ist schon ein sehr grosser Unterschied.

Als was willst du denn in einem Autohaus und bei welchem Hersteller arbeiten ?

...zur Antwort

Ich würde ohne Besichtigung des Mietinteressenten gar nicht erst vermieten.

...zur Antwort

600.000 nur für das Haus, damit kommst du schon bis zur Fertigstellung.

qm - EG 112 + OG 112. Gute Qualität. Das ist hier in Kiel und Umland durchaus alles machbar.

...zur Antwort

"Was lohnt sich wirklich" - Die Ausbildung zu Ende zu machen lohnt sich wirklich. Studieren kannst du dann immer noch, wenn du es dann überhaupt noch willst.

...zur Antwort

Einen Spickzettel kann man sich schon machen. Das wird auch keiner wirklich negativ auslegen.

...zur Antwort

Warum behauptest du immer wieder, dass es nicht möglich ist ? Natürlich ist es möglich mit 3.000 Netto ein Haus zu finanzieren. Keins für 600.000 aber für so um die 300.000 ist es möglich.

Bei deiner Tochter und ihrem Freund stimmt halt die Gesamtbonität nicht. Deshalb bekommen sie die 600.000 nicht mit 4.000 netto finanziert. Ihre "30%-Immobilie" dürfte kaum als Sicherheit gelten.

...zur Antwort

Einen E12 als Stufenheck zu finden dürfte schon schwierig sein. Sowas hat fast keiner gekauft. Der E12 war eh nicht so der Renner unter den Corolla-Modellen.

...zur Antwort