F.A.S.I. Vertrag kuendigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

soll ich das Datum einfuegen an dem der Vertrag erstellt wurde ?

Kannst du.

WICHTIG: Versenden per Einwurfeinschreiben.


  • Normale Briefe mit Kündigungen und Widerrufen gehen scheinbar sehr oft auf dem Postweg "verloren"
  • Einem Übergabe-Einschreiben (mit Rückschein) kann die Annahme verweigert werden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helmi123
22.09.2013, 19:14

So ein nicht angenommenes Einschreiben hat doch auch seinen Reiz! :)

Dieses zurückgekommene Einschreiben verschlossen aufbewahren und der Dinge harren, die da kommen sollten. Falls es vor Gericht gehen sollte, ist es doch schön, diesen Trumpf aus dem Ärmel zu ziehen und ihn dem Richter vorzulegen.

Natürlich ist ja aber nicht jeder so "streitsüchtig" wie ich! :)

1

Das Datum fügst du hier ein:"...und widerrufe meinen oben genannten Vertrag vom....innerhalb der gesetzlichen Frist". Ansonsten kannst du den Text so lassen. Achte auf deine Kontoauszüge. Wenn etwas abgebucht wird, die Buchung gleich wieder rückgängig machen, das ist sehr wichtig. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Widerruf des Abschlusses des F.A.S.I. Flug Ambulanz Service-Vermittlung International-Vertrags vom xx.xx.2013

Dieser Widerruf reicht vollkommen!. Schicke ihn aber nachweisbar per Einschreiben! Sonst kann es heißen, es hätte keinen Widerruf gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WegMitFasi
22.09.2013, 12:07

Kann ich das einschicken mit Handschrift? oder muss das unbedingt gedruckt sein ? Ich habe leider keinen Drucker und wuesste nicht wie ich das sonst machen kann. Aber sonst vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?