Falschen Leistungskurs gewählt, was tun??

3 Antworten

Umwählen geht nicht mehr und wiederholen wäre wohl etwas übertrieben.

Am besten noch mehr lernen und vielleicht auch mit Mitschülern, die es können.

Lehrer nach übungsaufgaben fragen oder mal ein Referat halten.

Die wahl der LKs sollte gut überlegt sein, man kann sich so leicht verschätzen.

Lg un viel erfolg. Mach dir nicht zu viel Druck :)

Hi,

vielleicht könntest du dich noch mal nach einem anderen Nachhilfelehrer für Chemie umsehen. Auch wenn dein jetztiger Nachhilfelehrer dir in Mathe helfen kann, bedeutet das nicht, dass er dir in alles Fächern helfen kann. Vielleicht findest du jemanden, mit dessen Erklärweise du besser zurecht kommst.

Ansonsten würde ich mal mit einem Lehrer über deine Noten sprechen und fragen ob man es irgendwelche Sachen gibt, die man tun könnte. Anlaufstellen wären z.B. Oberstufenkoordinator oder der Tutor.

Ungünstige Lage würde ich mal sagen ... Nein Quatsch! Alles machbar! Sprich am besten mal mit deinem Chemielehrer, wie du dich verbessern kannst. Auch in Chemie macht Übung den Meister.

Viel Erfolg in Chemie!

Was möchtest Du wissen?