FALLSCHIRMJÄGER ELITE?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eliteeinheiten zeichnen sich dadurch aus dass, das Gelände und die Umstände keine Rolle spielen das Kommando Spezialkräfte kann so gut wie alles auf Militärischer Ebene was sie als Elite Truppe auszeichnet. Beispiel: Setz einen Trupp KSK Soldaten in der Antarktis ab für einen Einsatz und einen Trupp Fallschirmjäger, das KSK Trainiert in solchen Umgebungen das klettern, die Fallschirmjäger können Fallschirmspringen und die normalen Grundtechniken der Infanterie, wie es so schön heißt das KSK muss alles besser könne als die Spezialisten, was meint ihr wohl warum es so wenige von ihnen gibt, Fallschirmjäger gibt es tausende, Kommando Soldaten vielleicht 500 oder mehr, nicht umsonst bekommt man bei abgeschlossener Ausbildung mehrere tausend Euro ausgezahlt, als Fallschirmjäger kriegst du ein Ticket nach Afghanistan und wirst dort mit den guten alten Aufständischen und Terroristen Moorhuhn spielen während die KSK Soldaten al-Qaida Anführer jagen.

Das soll jetzt nicht die Fallschirmjäger schlecht machen ich will selber zu denen jedoch können sie es einfach nicht mit Kommando Soldaten aufnehmen.

Ja, Fallschirmjäger sind allgemein und auch in Deutschland eine besondere Truppe. Sie zeichnet überall ein besonderer Mut aus, da sie ja logischerweise aus Flugzeugen springen und danach vom Feind eingekesselt sind und ihm in den Rücken fallen und so in sehr schweren Situationen kämpfen müssen.(zumindest in klassischen Szenarien). Außerdem werden sie oft für Evakuierungsoperationen, oder ähnliche Operationen, wo es auf eine schnelle Reaktion ankommt, da sie sehr mobil sind. In Deutschland sind Fallschirmjäger der Division Spezielle Operationen, kurz DSO, unterstellt.

Deine Frage ist mehr als wirr. Versuch es doch noch einmal mit ner klaren Formulierung.

Was möchtest Du wissen?