Fahrradreifen - Ist das Ventil oder der Schlauch kaputt?

...komplette Frage anzeigen Ventil1 - (Fahrrad, reparieren) Ventil1.1 - (Fahrrad, reparieren)

4 Antworten

Die Sicherungsmutter unten, bitte dann nicht ganz festziehen, die dient nur als Aufpumphilfe, damit Dir das Ventil nicht immer abhaut.

Ist sie zu fest, klemmt sie schon mal den Schlauch ab und durch das Scheuern beim Bremsen zB geht er mit der Zeit kaputt.

Bevor Du den neuen Schlauch einbaust, prüf noch, ob evtl ein schrfer Grat dran ist an der Felge bzw Felgenband.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du leicht prüfen, wenn Du etwas Speichel auf das Ventil gibt und es Blasen gibt, ist das Ventil kaputt. Wenn nicht, dann ist der Schlauch / Reifen defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schlauch ist hin weil das Ventil abgerissen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bincabi 04.03.2016, 13:10

Wie kann das denn passieren?
Das werd ich wohl nicht selbst reparieren können!?

0
stertz 04.03.2016, 13:13
@bincabi

Natürlich kannst du das selbst machen. Schreib dir die Reifengröße auf, geh in einen Fahradladen und kauf einen neuen Schlauch. Dann baust du das Rad aus, ziehst den Reifen vorsichtig von der Felge und erneuerst den Schlauch. Frag im Laden nach Tipps zum wechseln, die geben auch einen Rat dort.  

1
bincabi 04.03.2016, 13:19
@stertz

Danke :)
Ob ich das selbst machen kann, ist eine andere Frage :D Aber ich werd es auf jeden Fall versuchen!

0
FelixLingelbach 04.03.2016, 14:40
@bincabi

Man kann einiges falsch machen bei der an sich leichten Aufgabe. Guck dir youtube-Videos dazu an, gibt es etliche!

0

Der Schlauch um das Ventil ist defekt, da ist es am besten einen neuen Schlauch zu kaufen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?