Fahrradbeleuchtung. Schalter defekt? Kurzschluss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich tippe auf defekten Schalter. Ob Du den Scheinwerfer aufschrauben kannst, kann ich nicht beurteilen. Ggf. muss ein neuer Scheinwerfer her.

Dein Licht hat ein Schalter da gibt es drei Möglichkeiten zwischen denen du wellen kannst. ON /AUTO/ OFF Probier mal den Schalter auf der Lampe von OFF auf AUTO zu verschieben. Und dann Auf ON berichte mir ob sich dann was geändert hat. Die Änderung wird nur dann Sichtbahr wen du mit dem Fahrrad unterwegs bist.

Danke. Aber natürlich hab ich alle drei Schalterstellungen ausprobiert - das Ergebnis ist immer das Gleiche

0

Mit so einem Licht hatte ich auch Probleme ich musste es mehrmals austauschen. Da wer noch die Frage wie Lange hast du das Fahrrad mit diesem Nabendynamo.

Im Frühjahr erst gekauft -

0
@Silmarillion

Ich würde mal gern wiesen hast du schon mal versucht ein anderes Licht anzubauen? Gei zum Fahrradhadel wo du dieses Fahrrad gekauft hast und schilde im dein Problem. Folgendes sollst du innen sagen ich habe das Fahrrad vor kurzen bei ihnen gekauft und jetzt habe ich Problem mit dem Dynamo und dem Vorder licht. Könnten sie sich bitte drum kümmern. Sollte es nur am Licht liegen kauf dir ein neues am besten eins von LUMOTEC es ist leicht zu montieren und sollte es Defekt werden in dem gleichen Jahr hast du auch noch Garantie drauf. Das LUMOTEC oval senso plus es kostet 36,95€ etwa dafür schaltet es sich automatisch an wen es dunkler wird und hat auch Standlicht für Normal gebrauch ist sowas ausreichend.

Wen sie drauf bestechen das du dein Fahrrad da lest sag nein ich brauche es heute noch könnten sie sich das Problem wenigstens anschauen.

0

Was möchtest Du wissen?