Fachinformatiker Systemintegration | IT-Systemadministrator

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bildest Dich nach dem Fachinformatiker für Systemintegration am besten dadurch weiter, dass Du entsprechende Lehrgänge und Zertifikate für die Bereiche machst, die ein IT-Systemadministrator benötigt (MCITP Enterprise Administrator, Qualifikationen im Bereich VMware, Datenbanken, etc.).

Mit dem von Dir gewünschten und dann irgendwann hoffentlich erfolgreich beendeten Ausbildungsberuf hast du sozusagen die grösste Hürde zum IT- Systemadministrator schon fast geschafft......meistens bieten vor allem grössere Firmen dann intern einen Zusatzlehrgang zum IT- Systemadministrator an....! Ansonsten besuchst Du dafür Externlehrgänge, die natürlich ein wenig Geld verschlingen.....!

Fachinformatiker für Systemintegration

ist ein anerkannter Azusbildungsberuf.

Nach einem ausreichend guten Schulabschluss kannst Du Dich bei entsprechenden Unternehmen bewerben.

Das ist keine wirkliche Antwort auf meine Frage ;)

0

Was möchtest Du wissen?