Fachinformatiker Systemintegration | IT-Systemadministrator

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bildest Dich nach dem Fachinformatiker für Systemintegration am besten dadurch weiter, dass Du entsprechende Lehrgänge und Zertifikate für die Bereiche machst, die ein IT-Systemadministrator benötigt (MCITP Enterprise Administrator, Qualifikationen im Bereich VMware, Datenbanken, etc.).

Mit dem von Dir gewünschten und dann irgendwann hoffentlich erfolgreich beendeten Ausbildungsberuf hast du sozusagen die grösste Hürde zum IT- Systemadministrator schon fast geschafft......meistens bieten vor allem grössere Firmen dann intern einen Zusatzlehrgang zum IT- Systemadministrator an....! Ansonsten besuchst Du dafür Externlehrgänge, die natürlich ein wenig Geld verschlingen.....!

Fachinformatiker für Systemintegration

ist ein anerkannter Azusbildungsberuf.

Nach einem ausreichend guten Schulabschluss kannst Du Dich bei entsprechenden Unternehmen bewerben.

Das ist keine wirkliche Antwort auf meine Frage ;)

0

Fachinformatiker Wertlos?

Ich überlege mir eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration zu beginnen.

Aber leider lese ich viel darüber, dass man nach der Ausbildung schlechte Chancen auf einen Beruf hat weil die meisten Unternehmen nach Personen suchen, die einen Hochschulabschluss haben. Ich dagegen werde dann nur ein Realschulabschluss haben.

Stimmt das?

Sollte ich dann lieber auf die FOS gehen und meinen Fachabi machen oder trotzdem eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration anfangen?

...zur Frage

Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration?

Kann mir jemand sagen welche Bücher der eine oder andere in der Zeit seiner Ausbildung benutzt hat.

Ich danke euch schonmal im vorraus und bin gespannt auf spannende Antworten :)

...zur Frage

Erfahrung Ausbildung IT Fachinformatiker Systemintegration

Moin moin,

hat jemand eine Ausbildung zum IT Fachinformatiker Systemintegration gemacht? Falls ja, könntet ihr bitte eure Erfahrungen posten? Und liegt mir diese Ausbildung? Ich persönlich liebe PCs und kenne mich denen auch recht gut aus, allerdings kann ich kaum programmieren :/ Wäre das trotzdem was für mich? Danke für eure Antworten! :D

LG nitzschii

...zur Frage

Ist das Informatik Studium als Fachinformatiker Systemintergration wesentlich leichter?

Möchte Informatik studieren (Späterer Berufswunsch wäre warscheinlich Programmieren von Spielen, Apps, Programmen oder der gleichen)

Schulabschluss ist die Fachhochschulreife in Technik über die FOS.

Ich möchte zum einen schon vor dem Studium etwas Geld verdienen.

Da liegt ja eine Ausbildung im Informatik Bereich nahe. In meinem Fall am liebsten Fachinformatiker Systemintegration.

1)Erleichtert eine Ausbildung in diesem Beruf das Studium stark oder kann man es dadurch auch verkürzen?

2)Wäre Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sinnvoller, auch wenn ich dadurch im Betrieb nur im Bereich von Servern arbeite? (Eher weniger Bock darauf)

3)Wie viel lernt man in den beiden Berufen über allg. Programmiersprachen/macht es so einen großen Unterschied ob man Systemintegration oder Anwendungsentwicklung nimmt?

...zur Frage

Gehaltsunterschied - Mit und ohne Studium - Fachinformatiker Systemintegration

Hi, wie viel verdient man durchschnittlich, wenn man als Fachinformatiker Systemintegration arbeiten, wenn man es Studiert hat und wenn man nur eine Ausbildung hat?

MfG Jonas

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker (Systemintegration)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?