Facharbeit Geschichte Thema?!

4 Antworten

Da Geschichte dein LK ist gehe ich mal davon aus, dass Du dich auch gerne damit beschäftigst. Von daher würde ich an deiner Stelle ein Thema wählen, dass nicht jeder nimmt. Irgendetwas, bei dem Du richtig forschen musst. Das ist am interessantesten, ich spreche aus Erfahrung! Ich hab letztes Jahr über John Rabe und dessen Bipolarität geschrieben - einerseits rettet er tausenden Chinesen das Leben beim Angriff der Japaner 1936, andererseits ist er bekennender Nationalsozialist. Das ist natürlich paradox - wg. Antisemitismus usw.. er zeigte somit keine uneingeschränkte Humanität. Ein wirklich spannendes Thema, das ich auf seinen Tagebüchern aufgebaut habe. Das war ne Heidenarbeit, aber irgendwann war man so im Thema drin, dass sich die Facharbeit schon von alleine geschrieben hat. Mein Tipp ist es, sich ein Thema zu wählen, dass Dich interessiert, denn sonst kann ne Facharbeit richtig quälend werden... Und: Arbeite auf eine ganz bestimmte Fragestellung hin, sonst läufst Du Gefahr zu oberflächlich zu arbeiten! Viel Glück!

Wir sind gerade dabei zu überlegen unsere Facharbeit auch über John Rabe zu schreiben. Allerdings haben wir bis jetzt nur Literatur über seine Tagebücher und nicht diese an sich gefunden. Weißt du ob es eine Möglichkeit gibt an diese heranzukommen ? Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen. Liebe grüße 

0

Kulturgeschichte des MA, Entstehung der Wissenschaften, minoisches Kreta, Von Sumerern bis Alexander dem Großen, Geschichte des Westens, Geschichte des Rassismus, Bantu-Völker Wanderung, Islam in Afrika, Fremdherrschaften, Geschichte der Folter, Militärische Fehlschläge, Byzanz, 3. Rom, erste Hochkulturen, Karl d. Große & Einheit des christl. Europa, Dschingis Khan, Peter I., Kiewer Ruß, Waränger.....usw.

Was möchtest Du wissen?