F1 2017 Lenkrad oder Controller (PS4)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es macht u.U.mehr Spaß mit Lenkrad aber vor allem ist es so erst einfacher ohne Fahrhilfen die Ideallinie zu treffen.

Ich persönlich kann mir nicht mehr vorstellen ohne Lenkrad zu spielen (außer Mario Kart, GTA, Trackmania, ...)

Bei simulationslastigen Spielen ist es aber empfehlenswert ein Lenkrad zu benutzen wenn du nicht mit "Autopilot" fahren möchtest.

Ich persönlich benutze das Thrustmaster T300 RS und bin super zufrieden.



Für Normalgamer sind Controller völlig ausreichend. Hardcore-Gamer und Profis nutzen vorzugsweise Force-Feedback-Lenkrad mit Pedale.

Aus Platzgründen spiele ich auf der PS4 Rennspiele nur mit Controller. Und bei F1 2017 ist die Steuerung mit Controller wirklich ausgezeichnet. Man kann wirklich exakt steuern, die Steuerung musste man nicht mal anpassen sondern man konnte den Standard übernehmen.

Was möchtest Du wissen?