Extremwertprobleme lösen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nebenbedingung: 2x+2y=50 (immer das Gegebene) und Hauptbed. A(max)=x * y und Nebenbed. nach einer unbekannten umstellen und in Hauptbed. einsetzen, damit du da nur noch eine unbekannte hast und dann Hauptbed. ableiten und gleich 0 setzen und Unbekannte berechnen. Nebenbed. x=-y+25 und einsetzen, ergibt. A=(-y+25) * y und A=-y²+25y und ableiten A ' = -2y+25=0 und y=12,5 und einsetzen in Nebenbed. ergibt x=12,5 also Rechtecksseiten beide 12,5 cm; dh das Quadrat hat den größen Flächeninhalt, nämlich A=12,5²=156,25 cm²

Hier kurz gezeigt wie ich an die Sache gehen würde:

http://tinyurl.com/45ycpqp

Nicht schön aber selten! Hoffentlich hilft es!

Was man als erstes immer braucht ist eine Funktion abhängig von einer Variablen nach der man ableiten kann. Da kommt deine Nebenbedingung ins Spiel.

Das ist eigentlich immer der schwerste Teil, auf die Funktion kommen. Der Rest ist nur noch malen nach Zahlen.

0

Umfang des Rechtecks ist also dann 50 cm.

50 = 2 * ( Länge + Breite)  |: 2

25 = Länge + Breite

wenn x die Länge ist, danm ist die Breite 25 - x

also die Flläche A = x *(25 - x)

also unsere Funktionist f(x) = 25x - x²

wo ist diese maximal.

Da wo die Ableitung =0 also

f ' (x) = 25 -2x

25 - 2x = 0  | +2x

25 = 2x  |:2

x = 12,5 cm

Breite ist 25-12,5 =12,5.

Fläche ist also 12.5² =156,25

Fläche ist also maximal wenn Reechteck ein Quadrat ist.

 

Mathe LK Extremwert?

Kann mir dabei jemand helfen?

Thema ist Extremwertprobleme mit Nebenbedinungen.

...zur Frage

Ich komme mit dieser Mathe Aufgabe nicht klar?

Wir haben heute im Mathe Unterricht eine Aufgabe bekommen, welche wir in der Gruppe lösen sollten. Leider kamen wir nicht mal zu einem Ansatz und waren ratlos. Nun versuche ich seit ein paar Stunden hier zu Hause, die Aufgaben zu lösen, jedoch weiß ich überhaupt nicht, wie ich anfangen soll. Was ich herausgefunden habe ist, dass es sich wohl um eine Integralrechnung handeln könnte. Integralrechnung haben wir aber bisher nicht in der Schule erklärt bekommen und deshalb kam ich erst jetzt, nachdem ich im Internet recherchiert habe, darauf. Unser letztes Thema war: Extremwertprobleme.

Mein einziger Ansatz war folgender:

0 = 400 * 600 - 1/400 x² + 200

als Ergebnis würde dann rauskommen: x = 9802,04

Dies scheint aber nicht zu passen, denke ich, da es für mich so keinen Sinn ergibt.

Könnt ihr mir helfen? Ich möchte hier nicht darum bitten, dass ihr mir die Aufgaben löst, sondern um eine kurze Erklärung oder so. Handelt es sich überhaupt um Integralrechnung, wenn nicht, was dann? Wie soll mein erster Schritt aussehen bzw. welche Schritte benötige ich?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, ich wäre sehr dankbar.

Die Aufgabe habe ich als Bild rangehängt.

...zur Frage

Extremwertaufgabe/Hilfe!

Hallo, diese Aufgabe verstehe ich nicht ganz. Ich bitte um ausführliche Antworten, damit ich es nachvollziehen kann:

Aus einem Draht der Länge 50cm soll ein Rechteck gebogen werden, dass eine Fläche von maximalem Inhalt umrandet. Wie sind Länge und Breite des Rechtecks zu wählen?

...zur Frage

Extremwertprobleme Aufgabe zu Sportstadien?

Hallo, 

Wie soll ich bei dieser Aufgabe vorangehen? 

Ein Sportstadion mit einer 400-m-Laufbahn soll so ange- 

legt werden, dass das Fußballfeld möglichst groß ist. Die 

beiden Kurven sollen Halbkreise sein. 

Bestimme, für welche Länge und für weiche Breite das 

Fußballfeld maximal Wird. Wie groß ist es? 

Ich habe jetzt eine Gleichung aufgestellt:

U(Station)= 2πr+2a

400 m= 2πr+2a

Aber da ich hier zwei Unbekannte habe, weis ich nicht wie ich das Weiter berechnen.

Kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Wie kann ich die Aufgabe lösen (Mathematik ), komme nicht weiter(Beschreibung)?

Besonders Wichtig: Brauche die Aufgabenstellung sitze schon länger daran :/ Thema Gleichsetzung:

Ein Draht von 240 cm Länge soll zu einem Rechteck gebogen werden, bei dem die größere Rechteckseite dreimal so lang ist wie die kleinere. Berechne die Länge der Rechteckseiten.

Wäre echt cool, wenn ihr mir helfen könntet :/

...zur Frage

Wie berechnet man die Länge und Breite eines Rechtecks?

Hey, habe hier paar Aufgaben. Es sind Länge und der Umfang gegeben, jetzt muss ich ausrechnen wie breit der Rechteck ist, nur wie?

Länge: 7,5 cm

Umfang: 49,4

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?