Externe Festplatte WD Elements Anschluss defekt - was tun?

3 Antworten

Hallo!

Es gibt grundsätzlich zwei, vielleicht drei Möglichkeiten:

Entweder Du baust die HD aus und setzt sie in ein neues (wärmeableitendes) Alu-Gehäuse.

Oder Du baust die HD aus und verwendest einen universellen Adapter ohne neues Gehäuse. Die HD liegt dann "nackt" auf dem Tisch...

Das kommt preislich grob ähnlich hin.

Meine jeweiligen Empfehlungen dazu wären:

https://www.amazon.de/Inateck-Festplattengehäuse-Festplatten-Aluminium-Wärmeabfuhr/dp/B00RCJ54BC/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=gehäuse+3%2C5"+alu+usb+3.0+inateck&qid=1568396458&s=gateway&sr=8-8

Universell für Sata, IDE, 2,5"- und 3,5"-HDs, bzw. SSDs:

https://www.amazon.de/UGREEN-Festplatten-Dockingstation-Netzschalter-unterstützt/dp/B019SW4Z42/ref=sr_1_19?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=adapter+usb+3.0+festplatte&qid=1568396483&s=gateway&sr=8-19

Nur für 2,5" und 3,5" Sata HDs, bzw. SSDs:

https://www.amazon.de/UGREEN-Adapter-Konverter-Kabel-Festplatten/dp/B01H1I9X60/ref=sr_1_16?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=adapter+usb+3.0+festplatte&qid=1568396483&s=gateway&sr=8-16

Ich würde in Deinem Fall unbedingt zum Alu-Gehäuse raten.

Diese Lösung ist einfach umzusetzen und dauerhaft. Und dieses genannte Gehäuse ist sehr gut. Ich habe zwei davon in Betrieb.

Ansonsten:

Bau die HD aus und versuche die Kontakte der USB-Buchse wieder anzulöten und danach mechanisch zu stabilisieren (=> Klebstoff).

Gruß

Martin

Das Problem ist leider, dass der USB Anschluss anscheinend fest mit der Platine verbunden ist https://ibb.co/PD193nY

0
@SafconLvl5

Dann dreh die HD mal auf den Rücken und löte die dortigen Pins dieser Buchse nach.

Oder vielleicht lässt Du das besser jemanden machen, der schon mal einen Lötkolben "in der Hand" hatte.

Ich hatte das ursprünglich so verstanden, daß die Buchse des Gehäuses defekt sei und nicht die an der Festplatte selbst.

Hast Du eigentlich schon versucht die Kontakte innerhalb der Buchse zu reinigen?

Dazu kannst Du normales Kontaktspray verwenden.

https://www.amazon.de/s?k=kontaktspray+elektronik&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss

So etwas gibt es eigentlich auch in jedem Baumarkt vor Ort.

0

Wenn die Daten dir sehr wichtig sind... Festplatten Gehäuse aufmachen ... die eigentliche Festplatte rausholen. Und am PC anschließen. ( ja externe Festplatten sind nicht anders als normale "interne" Festplatten also mit sata.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nutze einen Mac..kann es also nicht einbauen :(

0

Externen Festplattenadapter beschaffen und die alte Festplatte da einbauen

dies ist nur ein Beispiel

https://www.amazon.de/CSL-Computer-Externes-Festplattengeh%C3%A4use-Alugeh%C3%A4use-optimale/dp/B00EEDF1Z8

du brauchst genaue Größe der Platte und vor allem welchen Anschluss die Platte selbst hat also die ausgebaute Platte

0
@SafconLvl5

es sieht so aus als ob nur der obere Teil aus der Festplatte besteht.

Steht da noch genaueres drauf sprich Typenbezeichnung ?

0
@newcomer

müsste man also nur die Schrauben entfernen, das Teil ersetzten und wieder zuschrauben? Ich könnte es ausprobieren

0
@SafconLvl5

Alternativ den Stecker fest rein drücken und mit Tesa ect fixieren.
Dann auf neuen Datenträger alle Daten retten

0

Was möchtest Du wissen?