Exponentielles Wachstum Formel umstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ne, brauche ich für eine Arbeit :)

Ich habe halt keine Idee wie ich die Formel umstellen soll um die gegebenen Werte eintragen zu können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machst du so wie bei jeder Äqivalenzumformung.

K = A * (1+p/100)^n

Ich schreibe mal q = 1+p/100.
Das ist so üblich und auch zweckmäßig, sonst muss man so viel tippen:

A * q^n  = K               | /q^n          Auflösen nach A
A          = K / q^n


A * q^n  = K               | /A            Auflösen nach q
     q^n   = K / A         | ⁿ√
     q      = ⁿ√(K / A)                  daraus dann noch p ermitteln: q - 1


A * q^n  = K               | /A            Auflösen nach n
     q^n  =  K / A         | log           das geht mit jedem Logarithmus, ich nehme ln
 ln  q^n  = ln (K / A)                 | 3. Log-Gesetz links; 2. Log-Gesetz rechts
n * ln q  = ln K - ln A               | /ln q    
      n     = (ln K - ln A) / ln



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kn = ko • q^n

ko = kn/q^n

q= 1+p/100

n mit logarithmus berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?