Eure Meinung zum gestochenen Tattoo?

 - (Tattoo, tätowieren, Narbe)  - (Tattoo, tätowieren, Narbe)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die LInien sind leider zu tief gestochen, daher die dicke Optik und auch der "3D Effekt". Auch das Verlaufen ist Resultat von zu viel Tinte in der falschen Hautschicht.

Ein Cover Up ist bei der dunklen und großflächigen Tattowierung nur schwer möglich. Gerade auch durch den 3D Effekt. Das kann nicht mit hellen Farben gecovert werden, sondern nur mit noch mehr dunklen Farben.

Wenn du ein Cover Up wirklich versuchen willst, geh zu dem besten Tattoo-Studio das du kennst.

Das Motiv an sich finde ich jetzt nicht so schlimm, ist eigentlich sogar eine ziemlich coole Idee (persönlicher Geschmack), Umsetzung ist halt wirklich nicht die Krönung, aber ich habe bei weitem schlimmere Tattoos gesehen.

Tut mir leid das sagen zu müssen, aber das Tattoo ist unmöglich gestochen. Nicht nur, dass an den meisten Stellen zu tief gestochen wurde, die Linien sind verlaufen und das Motiv ist - sorry - auch ganz fürchterlich, unscharf und unsauber gestochen.
Hoffentlich hast du nicht auch noch dafür zahlen müssen.
Ich an deiner Stelle würde es definitiv covern lassen, aber such dir dieses Mal wirklich einen guten Tätowierer und spar nicht. Die dunklen Linien sind schwer zu covern, aber ein top Tätowierer bekommt das hin.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit über 20 Jahren regelmässige Kundin in Tattoostudios.

Die Linien sind mit großer Wahrscheinlichkeit zu dick und zu tief gestochen. Schlechte Schattierung und sieht sehr verlaufen aus.. stell dir mal wie das aussieht in 10 Jahren.
Cover up ist bestimmt möglich, aber extrem schwer, dadurch das es wirklich sehr schwarz und groß ist. Würde ich nur Profis dran lassen, auch wenn du evtl. 2 Jahre auf einen Termin warten musst.

Was das Motiv angeht: Muss dir gefallen

Die Ausführung ist allerdings wirklich nicht sehr gut / filligran. Ich würde zu einem Profi gehen, vielleicht kann es gerettet werden (Schattierungen, Verläufe)

Das Tattoo wurde unsäuberlich und nicht ordnungsgemäß gestochen und daher zerläuft wie farbe.. man sollte tatos immer nur vom absolutn Experte und nicht auf einr Messe stechen lassen..

Ich würde ein Cover Up empfehlen da es mir persönlich gar nicht gefällt

Was möchtest Du wissen?