Eure Lieblings Pokemon gen?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Gen1 32%
Gen4 16%
Gen6 16%
Gen3 11%
Gen5 11%
Gen7 11%
Gen2 5%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gen5

Mein Favorit ist die 5 Generation. Liebe die einfach sehr und finde die Story sehr gut. Die Music ist auch sehr gut gelungen und viele Pokémon der 5 Generation finde ich auch sehr gut.

Dir ist aber schon bewusst das von der Generation 9 kaum an Informationen gibt und das man das noch nicht beurteilen kann ob man es als Favoriten Gen einsehen kann oder nicht. Ich meine halt damit wir wissen nur die Starter, welche Pokémon jedenfalls im Spiel vorhanden sind laut den Trailer, das es ein Open World Spiel sein wird und wie die Umgebung bzw bei einigen Stellen aussieht. Mehr wissen wir zu Gen 9 nicht und man kann da noch nicht feststellen ob man es als Lieblings Gen bezeichnen kann oder nicht. Wollte ich halt nur gesagt haben.

Woher ich das weiß:Hobby

1. Die 5. gen ist auch meine lieblings gen 2. Ich habe die 9. Gen mit dem neuen Pokemon. Spiel verwechselt 😅 Pokemon Legenden arceus glaube ich

1
@user292501509

Ah. Dann versteht es sich natürlich😅😂 Pokémon Legenden Arceus gehört der 8 Generation noch dazu. Die 9 Generation fängt mit Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur an.

1
Gen1

Ich finde es eben cool, dass man hier die Evolutionssteine einfach kaufen kann. Dann ist es einfach die Nostalgie. Außerdem hatte in Gen eins die Attacke Blizzard noch eine Genauigkeit von 90% Ab Gen zwei kam ja dann der Nerf auf 70% Ebenso hatte in Gen eins die Attacke Schaufler noch eine Stärke von 100 und sogar gleich stark wie Erdbeben. Ab Gen zwei nur noch Stärke 60 und in den Gens danach 80. Generell bekommt man starke Attacken schon recht früh. Der Blubbstrahl von Misty, der Schaufler und der Bodyslam sind Gold wert und früh zu bekommen.

Nicht vergessen darf man natürlich den Missingno Glitch, dass man sowohl Mew, als auch Mewtu fangen kann.

Gen1

Gen 1 und 2 fand ich bisher am besten, die 3. geht auch noch voll klar. Danach fand ich kein Pokemon Spiel mehr gut. Selbst Schild und Schwert sind nicht so gut wie erhofft.

Okay.

0
@user292501509

Ich muss aber auch dazu sagen, ich hatte nach dem Gameboy Advance SP keinen Gameboy mehr. Also musste ich zwangsläufig bis zur Switch hin pausieren.

Ich möchte mir jetzt aber auch keinen Gameboy DS extra für die ausgelassenen Pokemon Generationen kaufen.

1
@Amalia95

Leider hat die Switch meiner Meinung nach kein gutes Pokemon Spiel :/

0
@user292501509

Bei Schild / Schwert haben sie zu viel fallen gelassen, was zuvor gut war.
Das Fahrrad muss man nicht einmal suchen, man bekommt es einfach so in den Weg geschmissen. Genauso wie Surfer, da das Fahrrad aufgebessert wird. Dieses Spiel haben sie viel zu einfach gemacht, man merkt richtig wie man von einem roten Faden durch das Game geführt wird.

Die beiden Lets Go Teile hatten Potenzial, hier wurde aber viel zu viel auf das Fangen der Pokemon Wert gelegt, was aber auch nicht so ganz gut funktioniert....

Das macht Arceus wieder besser, hier kann man die wilden Pokemon wenigstens bekämpfen! Dafür gibt es hier nicht wirklich Trainerkämpfe, was dieses Game wieder schlecht macht.

1
Gen1

Die 1. Generation ist einfach meine Kindheit, und auch danach hab ich mich nie von ihr trennen können und mich auch als Erwachsener immer mal wieder in das Abenteuer gestürzt und alle 151 Pokémon gefangen. Ich kann alle 151 Pokémon in der richtigen Reihenfolge aufsagen

Die 2. Generaton habe ich auch gespielt, zwar deutlich seltener aber auch dazu habe ich Bezug. Ich bekomme aber bestimmt 95% der neuen Pokémon hier zusammen.

Zu späteren Generationen habe ich keinen Bezug mehr, ich kenne diese ganzen Viecher nicht mehr und naja, es interessiert mich auch irgendwie nicht was so dannach kam.

Gen1

Haubtsächlich mag ich die ersten 4 am meisten, doch die 1. liegt noch leicht vorne. Habe aber alles weitere auch nicht mehr weiter Verfolgt.