In einer Reportage über Zwangserkrankungen im Fernseher war mal ein man mit einem stark ausgeprägtem Tourette Syndrom.

Er durfte in der Öffentlichkeit das vom Arzt verschriebene Cannabis kunsumieren.

...zur Antwort

Wenn er schon im fortgeschrittenen Stadium ist also viele Metastasen gebildet hat, ist eine Spontanheilung sehr selten.

...zur Antwort

Wenn die Anzeige zurückgezogen wurde, passiert jetzt gar nichts weiteres mehr.

Achte aber bitte darauf, dass so etwas in Zukunft nicht noch einmal passiert.

...zur Antwort

Wir waschen immer mit 30 Grad und haben nie Probleme.

...zur Antwort

Normalerweise braucht man da eine Schulbestätigung.

Bei uns gibt es einen Arzt, der das auch so macht, auch wenn man nichtmal in Behandlung war. Genau wie bei Krankmeldungen auch.

Da kommen dann wirklich Leute aus weit entfernten Ortschaften, nur für eine Krankmeldung.

...zur Antwort

Erläutere ihm die oben aufgeführten Gründe.

...zur Antwort

Also ich habe das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom also ohne Hyperaktivität und bin ziemlich geduldig.

Ich werde eben schnell nervös und nehme deshalb seit längerem Citalopram (SSRI), wodurch sich das nun in Grenzen hält.

...zur Antwort

Die Chance ist sehr gering, da nochmal raus zu kommen.

Der Grund für das Versäumnis ist denen egal.

...zur Antwort