Etagenbett (Stockbett) oben oder unten schlafen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unten, weil du dann nicht abstürzen kannst, wenn du nachts mal raus musst.

Noch besser ist es eh, wenn ihr die Matratze oben rausnehmen und einfach auf den Boden legt. Morgens aber unbedingt wieder aufräumen!

Oben - so kann niemand auf Dich drauffallen, falls es zusammenbricht ;)

Das musst du für dich entscheiden. Einige finden es besser oben zu schlafen, weil dann keiner über ihnen liegt. Andere bevorzugen unten. Leg dich einfach mal rein und guck wo es dir besser gefällt.

Das musst du doch selber wissen wo du lieber schläfst. Du musst dich ja auch mit deinem Zimmergenossen einigen. Wenn der schon von Anfang an sagt, wo er schalfen möchte, hat sich das für dich erledigt :)

Geschmackssache.

Ich habe lieber oben geschlafen. Man hat den besseren Überblick...

Habe auch schon mal im 3. Stock geschlafen. Eines Nachts wachte ich auf, weil ich gerade runter fiel. Ich landete auf allen Vieren wie eine Katze. Nix passiert.

Ich habe immer lieber oben geschlafen, denn ich hasse es wenn ober mir wer liegt und sich bei dessen Bewegungen das ganze Bett biegt und knarrt

Unten, dann tut es nicht so weh, wenn Du rausfällst.

Was möchtest Du wissen?