Essig zum dusche putzen verwenden?

5 Antworten

Verdünnt mit Wasser, also ein paar Spritzer zum Wasser dazu geben, habe ich auch schon so gemacht. Nachteil ist der Geruch, ich nehme nur noch den von Frosch, ist sehr ergiebig und riecht nicht so streng.

Essigreiniger kann man benutzen, beachte jedoch das du die Dusche vorher vorwässerst und dann Essig zugeben.Nachteil ist der unangenehme Geruch

Hat eine desinfizierende Wirkung, nicht so lange einwirken lassen..., aber ansonsten ne gute, saubere Sache.

Ja, das geht ganz gut, löst Kalkablagerungen. Es gibt ja auch speziellen Essigreiniger zu kaufen.

Kommt auf dein Bad und dessen Beschaffenheit an! Moderne Armaturen, Duschabtrennungen, Waschbecken, Bade- und Duschwannen ja sogar toiletten haben extra eine Pflege-Anleitung in der steht genau wie sie gepfegt werden wollen, damit sie möglichst lange schön und in gutem Zustand bleiben!

Generell spricht aber nichts gegen die Anwendug von Essig zum Bad putzen. Es wäre nur schade wenn du dir dadurch neue Badgegenstände ruinierst, denn dafür haftet dann nimand.

mfg

Was möchtest Du wissen?