Es oder dis: c-moll

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du mal googeln: Quintenzirkel.

Da findest du eine gute Übersicht über die Tonarten und ihre Vorzeichen.

Außerdem musst du dir merken (auswendig lernen), welche Tonarten b als Vorzeichen haben und welche das #-

c-moll hat z.B. zwei b : und zwar b und es.

c-moll ist also eine Tonart mit zwei b .

Das liegt an den Halbtonschritten: Die normalen moll-Tonarten haben die Halbtonschritte von 2 nach 3 und von 6 nach 7.

Also : C - D - Es - F - G - A - B - C.

ein Dis kann es aus zwei Gründen nicht sein:

  1. weil c-moll eine b-Tonart ist

  2. weil Dis doch erst das vierte # in einer tonart ist:

-G-Dur: Fis

  • D-Dur: Fis und Cis

  • A-Dur; Fis, Cis, Gis

  • E-Dur: Fis. Cis, Gis, Dis

0

Ich würde sagen, da kommt dann Es (also mit b), weil du gehst ja die Tonleiter nach oben (C, D, ES, F, G, As, B, C). Ich weiß nicht, wie man das erklären kann. Du gehst ja nicht C, D, Dis ... macht keinen Sinn bei einer Tonleiter, sondern nur C, D, Es

Musik - Tonleitern; übermäßige/ verminderte Töne?

Hallo, ich habe um ehrlich zu sein nie wirklich in Musik aufgepasst und alles gelernte wieder vergessen. Aber jetzt möchte ich (14) Gitarre spielen lernen und sowieso einbisschen Theorie nachholen. Also: wieso gibt es manche Töne d,g,f als Halbtöne = dis, gis, fis und manche nicht. Vielleicht ist die Frage auch: warum tauchen nicht alle in Dur/ Moll auf. Wie entsteht der Quintenzirkel?

Ich bin sehr sehr dankbar für jede Antwort!!

Jade

...zur Frage

Woran erkenne ich ob ein Stück in Moll oder Dur ist?

Hallo zusammen! Ich spiele mehrere Instrumente, aber habe ein Problem. Woran erkenne ich ob ein Stück in Moll oder Dur ist? Quintenzirkel ist klar, aber wenn ich bspw. drei b's habe, wann ist es c-moll und wann es-dur? Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Wie schreibe ich dur/moll melodien?

Hallo,

ich verstehe die Paralleltonarten nicht so wirklich :/

Also beispielsweise:

C-Dur und A-moll Tonleiter bestehen aus den Tönen A B C D E F G.

Ich weiß wie Moll/Dur Tonleitern aufgebaut sind (Ganzton- und Halbtonschritte variieren). Nun verstehe ich nicht wie auf der gitarre mit diesen Tönen Moll/Dur melodien spielen soll. Auf dem Griffbrett suche ich die o. G. Töne und wie mache ich dann Dur/moll melodien? muss ich auch auf Ganz- Halbtonschritte achten bei der melodie oder wie? Und noch eine frage: wenn a-moll und C-dur aus den selben Tönen bestehen nur andere Reihenfolge...kann man dann nicht gleichzeitig in der Tonart Cdur/ amoll spielen und somit beispielsweise eine Dur melodie spielen und im hintergrund eine moll melodie?

oder wie läuft dass alles? bin nicht wirklich bewandert was musiktheorie angeht

danke danke im voraus

geSünder

...zur Frage

Ist dieses Lied Dur oder Moll?

Hallo, kann mir jmd sagen ob dieses lied dur oder moll ist und wie ich das erkenne? Da ist ja ein b also entweder F-Dur oder d-moll. Aber was von beidem denn jetzt?

...zur Frage

Hilfe wegen Musikarbeit: Vorzeichen bei Moll/Dur Tonleitern!Hilfee

Morgen schreiben wir eine musikarbeit und ich weiß nicht wieso überhaupt vorzeichen vor einigen noten gesetzt werden!?!?!? erklärt mir das mal bitte wieso es überhaupt vor den noten in der moll/dur tonleiter gibt??? und wo setzt man sie ein?!?? schreibt mir keine merksätze, ich kapier nicht für was sie sind und so:(
ich hoffe ihr könnt mir helfen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?