Es gibt Ventilatoren, welche die Luft von innen nach außen und welche die die Luft von außen nach innen ziehen, Wie erkennt man diese u. wie heißen diese?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein luftiges Hallo aus Berlin,

die eigentliche Frage ist was möchtest Du genau tun!!!

Wenn die nachfolgende Antwort nicht ausreichen sollte, bitte
ich um genaue Beschreibung was Du erreichen möchtest!

Es gibt z.B. Ventilatoren für die Wand, welche umschaltbar sind
(reversierbar).

Hierbei ist zu beachten, dass die Luftleistung in der Gegenrichtung
ca. 1/3 geringer ist.

Beispiele für Wandeinbauventilatoren reversierbar sind die
Helios HVR 150/2 RE, HV 200 und HV 250 je nach Luftleistung welche Du
benötigst.

Weiterhin gibt es Ventilatoren, welche für die Wohnraumlüftung eingesetzt werden und über einen Keramik-Kern verfügen und
abwechseln die Luft rein und raus blasen und dabei die Wärme aus der Abluft  speichern und dann wieder die Zuluft damit erwärmen ( Lüftung mit Wärmerückgewinnung  KWL).

Hier müssen je nach Wohnungsgröße mind. zwei Stück oder mehr
eingesetzt werden.

Ein Beispiel für ein wirklich sehr gutes Produkt auf dem
Markt ist hier der Verso KWL EC 45.

https://www.heliosventilatoren.de/images/flipviewer/deutsch/kwl_katalog/html5/index.html?

Viele Grüße vom

Luft-i-Kuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben einen normalen "Einbauventilator" da kann man umstellen in welche Richtung der "Abzug" / Luftstrom gehen soll von außen nach innen oder von innen nach außen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?