Es gibt beide Formen "Klavier spielen" und "das Klavierspielen (hier als Substantivierung)", aber woran werden nicht verblasste Substantive ausgemacht/erkannt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Regeln sind in keiner Weise eindeutig.
Als Faustregel kann man nehmen, dass Wörter wie "heimsuchen" oder "teinehmen" auseinandergeschrieben (im Infinitiv) wirklich nicht mehr sinnvoll sind. Denn wer wollte wohl in der heutigen Bedeutung ein Heim suchen oder ein(en) Teil nehmen? Bei Klavier spielen ist der Gegenstand beim Sprechen noch bewusst.

Um die Substantivierung hat es im Komitee damals viel Streit gegeben. Aber es hat sich dann durchgesetzt, bei allen diesen Konstrukten, seien sie nun verblasst oder nicht, Groß- und Zusammenschreibung vorzuschreiben.

Wenigstens mal eine klare Regelung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?