Es brennt im intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was kann man falsch machen? Zu viele Hygienemassnahmen machen die Haut krank.  

Heisses Wasser, Seife oder andere alkalische Duschmittel zerstören den natürlichen Fett- und Säureschutzmantel der Haut. Die Haut ist ja kein Fussboden, den man schrubben und reinigen kann. Die Haut ist ein Zusammenspiel verschiedener körperfreundlicher Bakterien und Milchsäurebakterien mit den Talgdrüsen. Zerstört man diesen Schutz wird die Haut gereizt, gerötet und im schlimmsten Fall auch rissig, blutig und von Krankheitskeimen befallen.

Bitte .... lass deiner Haut den Säureschutz oder bau ihn wenigstens nach jedem Baden und Duschen wieder auf. Du findest alles in der Küche.

 Als Notfallmassnahme machst du eine Mischung 1:10 von möglichst Bio-Apfelessig und Wasser. Damit befeuchtest du die brennenden Stellen und besonders die Hautfalten. Lass es von selbst trocknen. Dann einige Tropfen kaltgepresstes Speiseöl auftupfen .... und du wirst sofort merken, wie es besser wird. Es geht jetzt auch irgendein Essig, falls du nichts besseres hast. Aber kauf dir Bio-Apfelessig, weil der die wichtigen Milchsäurebakterien der Haut am besten wieder aufbaut.

Nun solltest du unbedingt mehr über die Funktion deines Körpers und der haut lernen. Dein Leben funktioniert nur mit den richtigen Bakterien und jeder Mensch braucht diese biologischen Helfer beim Verdauen und als Schutz gegen die "bösen" Keime.

Mehr dazu:

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-vaginaa-stinkt?foundIn=unknown_listing

und das hilft auch wirklich     :) lieben Gruss  mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könnte jede Menge sein...

z.B. eine bakterielle Infektion (z.B. eine Vaginose)
oder eine Pilzinfektion
oder es könnte eine Reizung sein (sowas kann durch Sex, durchs rasieren oder durch übermäßiges Waschen kommen)

das was ich aufgezählt habe ist alles nichts schlimmes und gut behandelbar. Aber du solltest auf jedenfall zum Arzt, wenn es nicht schnell besser wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich wund und die Haut uneben bzw. angeschwollen anfühlt, is es eventuell eine Pilzinfektion. Dagegen gibt es Cremes in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
krabbenburger2k 19.05.2017, 13:42

ich hab jetzt meine Tage. ist das schlimm ?

0
MichaL81Do 19.05.2017, 13:54

Nein, das sollte da nichts zur Sache tun.

Frag doch mal in der Apotheke :)

0
OlliPedia 19.05.2017, 15:33

Nee, das macht keinen Unterschied

0

Hast du Seife, die auch vom PH-Wert geeignet ist ? Keine ahnung, ob du M oder W bist, aber als Frau gehört da mehr Pflege dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist vielleicht irgend etwas wund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
krabbenburger2k 19.05.2017, 13:34

naja es hat überall dort gebrannt. nicht nur an einer stelle...

0
MichaL81Do 19.05.2017, 13:35

Irgend eine Allergie? Oder hattest Du intimen Kontakt zu jemandem der Dich eventuell angesteckt haben könnte?

0

Hat es nur nach dem Duschen gebrannt oder sonst auch??? Brennt es nur oder juckt es auch??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
krabbenburger2k 19.05.2017, 14:38

momentan juckt und brennt es. ich hab meine tage

0
ingeling2 19.05.2017, 15:13
@ingeling2

Es kann sein das deine Scheidenflora ein bißchen durcheinander ist. Das heißt das deine Scheide nicht feucht genug ist. Das passiert meistens durch zu viel waschen oder falsche Ernährung. Es ist dann zu trocken und fängt an zu jucken und zu brennen. Du kannst dir bei Rossman z.B. extra intim Waschlotion holen die ist nicht teuer ( nimm die mit Milchsäure ) Das ist sowieso besser als normales Duschgel. Und in der Apotheke gibt es eine Creme extra um die Scheidenflora wieder zu normalisieren. Aber ich würde trotzdem Zeitnah zum Arzt gehen es könnte auchein Pilzinfekt sein.

0

Was möchtest Du wissen?