Erstes mal nur mit kondom

10 Antworten

Ich finde ein Kondom reicht, da es bei mir genauso war und immernoch so ist, da ich auch erst spät einen Termin bekommen habe. Dein Freund sollte allerdings vorher eimal probieren es überzuziehen, damit nichts schief geht. Wenn man vorsichtig ist, kann theoretisch nichts passieren. Ein Tipp ist noch, das Kondom beim Rausziehen aus der Scheide festzuhalten, damit es nicht weg rutscht. Bei manchen steht es sogar in der Packungsbeilage. 

Kondome haben übrigens eine statistische Sicherheit von 89% bis 98% bei der Pille liegt sie bei 98% bis 99%. Allerdings gibt es bei der Pille auch vieles zu beachten und fordert deswegen mehr Disziplin. 

Wenn man das Kondom richtig anwendet, reicht es. Das sollte dein Freund vorher in Ruhe üben, damit im entscheidenden Moment alles klappt.

Wenn du einen halbwegs regelmäßigen Zysklus hast, könnt ihr außerdem dafür sorgen, dass ihr euer "erstes Mal" in die Woche vor deiner erwarteten Regelblutung legt, da ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich. Zusammen mit dem Kondom gibt das nochmal ein bisschen Extra-Sicherheit. Aber Achtung: Als alleinige Verhütungsmethode ist das nichts für junge Mädchen!

Ich würde mich nicht alleine aufs kondom verlassen!

Wenn du bei der Frauenärztin sagst, um was es geht, bekommst du entweder früher einen Termin, oder möglicherweise ein Rezept für die Pille, frag einfach mal nach!

Ich und meine Freundin haben vor morgen unser erstes Mal zu haben ?

Ich und meine Freundin haben vor morgen unser erstes Mal zu haben und ich habe ein 12 pack billy Boys geholt und anprobiert doch wenn ich Die Bewegung wie beim runterholen mache wird das Kondom ziemlich locker, ist das beim sex dann genauso ? Und wir haben uns überlegt ohne Kondom geschlechts Verkehr zu haben gibts da ein Risiko schwanger zu werden,

Bitte nur ernste antworten. Danke

...zur Frage

Nur mit Kondom verhüten? sicher genug?

Hey. ich will bald mit meinem freund schlafen, aber nehme noch nicht die pille. Habe aber am dienstag einen termin beim Frauenarzt. nebenbei ich bin 17 er 18. Beide Jungfrau. Und ich hab gelesen, dass man die pille das erste mal beim beginnen der periode einnehmen muss. Und wenn man sie nimmt muss man nochmal ein bis zwei Monate warten bis sie tatsächlich wirkt? Das heißt ich müsste noch 3 monate warten bis es geschehen kann..

Deswegen wollt ich fragen, ob es wohl auch reicht nur mit KOndom zu verhüten? Aber ich will wirklich nicht schwanger werden. Was meint ihr? Reicht nur ein kondom. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass dabei was schief läuft?

...zur Frage

Erstes Mal ohne Pille? :o

Hi :) ich bin jetzt ungefähr einen monat mit meinem freund zusammen und wir würden gerne miteinander schlafen. das problem ist nur dass ich erst ende januar einen termin beim frauenarzt habe um mir die pille verschreiben zu lassen.. aber wir wollen eigentlich nicht mehr so lange warten, jetzt ist meine frage ob das reicht nur mit kondom zu verhüten? mein freund hat zwar schon erfahrung und meint da würde nichts passieren aber ich hab trotzdem irgendwie angst dass da was schief gehen könnte.. :/ was meint ihr? reicht ein kondom oder sollten wir doch lieber warten bis ich die nehme? ich bin übrigens 17 :) Danke schonmal :))

...zur Frage

Hattet ihr euer erstes Mal mit oder ohne Kondom?

Und wie war es? Hättet ihr es lieber ohne oder mit gemacht? Glaubt ihr, mit Kondom ist es genauso romantisch wie ohne?

...zur Frage

Wegen Akne das erste mal Frauenarzt. Wie waren Eure Erfahrungen?

Hallo, ich bin 16 und möchte bald mal zum ersten mal zum Frauenarzt. Hauptsächlich um mir die Pille verschreiben zu lassen, da ich Akne habe. Mein erstes mal habe ich schon hinter mir. Was erwartet mich und was muss ich am Telefon sagen, wenn ich den Termin mache? Soll ich da schon direkt sagen, dass ich die Pille haben möchte? Was sind generell eure Erfahrungen?
Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?