Erstes Date - Wohin? Jugendliche

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, für ein erstes Date eignet sich der Besuch im Kino sehr gut. Dort ist man mehr oder weniger allein wenn man sich etwas abseits setzt. Danach könnt ihr ja noch irgendwo etwas trinken gehen.

Lade sie doch zu dir nach Hause ein. Dort seid ihr alleine und ungestört. Zuerst könntet ihr ja etwas romantisches essen und dann einen Film anschauen oder so

geht spazieren, sowas eignet sich immer gut um mal persönlich zu reden. außerdem sind dort nmdann auch nicht viele leute. aber da das wetter nicht so gut ist, geht nach einer gewissen zeit was trinken oder eine kleinigkeit essen. oder geht eislaufen

Erstes Date! Wohin?

Was könnte man bei einem ersten Date unternehmen? Bitte kein Restaurant o.Ä.! Da ich nicht arbeite kann ich auch nicht viel ausgeben! Bitte helft mir!

...zur Frage

Was wäre eure Altersuntergrenze/Altersobergrenze bei Jungs, wenn man selbst 15 ist?

Vorher hat ein Junge die selbe Frage gestellt für sich gestellt und die Antworten finde ich sehr interessant. Was denkt ihr wäre meine Grenze für eine Beziehung? Ich weiß so etwas kommt nicht aufs Alter an, dennoch interessiert mich das.

...zur Frage

wohin beim 3. date?

Hallo Ich wollte fragen wohin wir beim 3. Date hingehen kònnten.. Die ersten 2 waren in einem cafe und wir haben sehr viel geredet... Bitte gebts was wir diesmal machen können, auser kino.... Danke

...zur Frage

wohin mit ihr zum ersten date wir sind beide 16?

wo soll ich hingehen ? also kino wollen wir nicht gibt es sonst etwas was man machen kann

...zur Frage

Warum fängt er mit Beziehungskram an?

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor mehreren Monate durch die Arbeit einen sehr tollen Mann kennengelernt. Schon als ich ihn das erste mal gesehen habe wollte ich ihn direkt haben und nachdem er das nächste Mal bei uns im Büro war, war es dann auch endlich soweit und er hat Kontakt mit mir aufgenommen. Ab da an war alles wunderbar wir haben sehr gut verstanden und auch getroffen. Wir haben beide gemerkt wie viel wir gemeinsam haben und jeden einzelnen Augenblick genossen. Ich muss dazu sagen er lebt in Israel und ich in Deutschland noch dazu ist er der Vize Präsident der Firma und ich die Sekretärin aus dem deutschen Büro aber darum geht es eigentlich nicht. Gestern sagte er mir, dass er denkt wir sind uns schon viel zu nah gekommen in den letzten Monaten also das er das ganze schon in Richtung Beziehung gesehen hat dabei habe ich niemals ein Fass deswegen aufgemacht sondern einfach nur jeden Moment genossen natürlich hat es sich schon Beziehungsmässig angefühlt was aber kein Verbrechen meiner Meinung nach ist und er anscheinend ja genau das gleiche fühlt wie ich. Naja nun gut gestern meinte er dann, dass er nicht denkt, dass es aufgrund der Entfernung und wie er so schön sagte wegen seinem Lifestyle (weil er viel auf Geschäftsreisen ist) klappen könnte mit uns also für was ernstes. Ich bin natürlich aus allen Wolken gefallen. Ich hatte die letzten paar Wochen schon gemerkt, dass er sich zurückgezogen hat aber anscheinend konnte er noch nicht richtig loslassen, weil wir immer wieder kommuniziert haben und sogar ein weiteres Treffen planen wollten. Er möchte auch nicht jetzt, dass es im schlechten auseinander geht ich weiß nicht ob er mich irgendwie warm halten will oder er mag mich wirklich zu sehr. Ich meine er sagt auch, dass er immer noch auf mich abfährt anscheinend ist er selber verwirrt und weiß nicht was er will.Ich bin auf jeden Fall ziemlich vor den Kopf gestoßen und enttäuscht natürlich und weiß nicht wie ich weitermachen soll gerade... Ich will ihn nicht verlieren.

Was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

Welchen Film mit Date anschauen?

Wir kennen uns schon etwas und haben uns schon 3 mal getroffen.

Ich möchte ihr jetzt näher kommen. Welcher aktuelle Film eignet sich dafür gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?