Erörterung Praktikum Begründung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du erfährst, ob ein bestimmter Arbeitsbereich für dich als späterer Beruf geeignet ist.

Du lernst die Arbeitswelt kennen und erfährst, wie sich ein abhängig Beschäftigter fühlt

Du trainierst, wie man Bewerbungsunterlagen zusammenstellt.

Du trainierst ein Einstellungsgespräch.

Du erfährst, ob du mit fremden Kollegen zurechtkommst.

Du erfährst, wie man sich unter hoher Arbeitsbelastung fühlt.

Du erfährst, wie man sich Vorgesetzten gegenüber verhält.

Du lernst neue Leute kennen.

Du lernst neue Arbeitsgebiete und Arbeitstechniken kennen.

Du bekommst vielleicht auch eine kleine Vergütung dafür.

Du bekommst Verständnis für Berufstätige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mit: -z.b. durch tätigkeiten in unbekannten umfeld, lernt man seine stärken auf eben diesem kennen und kann so anderen Menschen helfen oder sich von anderen helfen lassen und so Kontakt knüpfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?