Erlaubt YFU oder Ef eine Beziehung während des Auslandsjahres?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi mscxbar,

weder die Organisationen noch die Gastfamilien mögen Liebesbeziehungen während des ATS. Diese lenken einfach zu sehr ab vom lernen und Leben in der neuen Heimat.

Gerade bei einem Austausch in die USA sind (Gast) Eltern ganz anderes verantwortlich für Ihre Gastkinder und werden mit einer solchen Situation schnell überfordert sein.

Als Gastschüler sollte man sich schon sehr verantwortungsvoll gegenüber seiner Gastfamilie verhalten und diese nicht in Verlegenheit und in unangenehme Situationen bringen.

Lass es lieber sein. Es bringt für alle Seiten Stress und kann dazu führen, dass dich die Orga nach Hause schickt.

Meine Freundin war letztes Jahr mit EF in den USA und hatte einen Freund und denen war das herzlich egal, die können dir ja nichts verbieten...

Wo gehts denn hin :)?

Ich war selber mal bei yfu angemeldet (Japan).

 Also die Organisationen sagen dazu eigentlich nichts. Ob die Gastfamilien so etwas wollen, wäre die Frage..

Was möchtest Du wissen?