Erfahrungen mit einer Nähmaschine Singer Mellodie 100

1 Antwort

Es gibt mehrere Singer Melodie 100 Modelle.

Kann also uralt sein (Was nichts schlechtes bedeuten muss, denn diese Teile sind meißtens unkaputbar).

Wichtig ist, dass Du die Maschine bedienen kannst. Wenn Du nur die Standartfunktionen benutzt, so sind wohl alle gleich, geht es aber um Spezialstiche, so währe eine Bedienungsanleitung nicht schlecht. Die findest Du aber mit etwas Glück auch als Download im Internet.

Wichtig ist auch eine regelmäßige Wartung der beweglichen Bauteile mit Nähmaschinenöl. Das gilt natürlich für jede Nähmaschine.

Bei 30 Euro macht man sicherlich nichts verkehrt, zumal eine ordentliche neue Maschine über 150 Euro kosten dürfte. Vorraussetzung ist natürlich eine 100Prozentige Funktionstüchtigkeit. Sicherheitshalber kannst Du ja eine einwöchige Übernahmegarantie vereinbaren, um die Maschine ausgibig zu testen. Ein seriöser Verkäufer sollte nichts dagegen haben, wenn doch, dann hat er wohl etwas zu verheimlichen.

MfG

Was möchtest Du wissen?