Erfahrungen Integrierte Gesamtschulen

1 Antwort

Ich habe an den IGS nur die besten Erfahrungen gemacht und es gab keine Wissensunterschiede zu Gymnasiasten, schließlich legt man ja ein Zentralabitur ab! Die IGS bereitet meiner Erfahrung nach wesentlich besser auf ein Studium vor,weil man viel selbstständiger wird als auf einem Gymnasium und schon früh lernt, sich in einem sehr großen System, wie es ja später auch an der Uni vorhanden ist, klarzukommen. Ich fühlte mich im Studium den anderen eher über-als unterlegen! Gut finde ich außerdem, dass man so lange wie möglich mit denselben Schülern aus der Kerngruppe zusammenbleibt, da bilden sich echte Freundschaften und das soziale Lernen wird ebenfalls gefördert.

Was möchtest Du wissen?