Erdnüsse in den Mixer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mit Kampfsport anfangen möchtest oder Bodybuilding und dir deine Ernährung komplett umstellen möchtest, solltest du niemals am Mixer sparen. Der sollte mind. 1000 Watt sein Hochwertig aus Edelstahl kosten Punkt Max. 50,00 Euro, aber dann hast du deine Ruhe. :-)

Hi. Danke für... :D

0

Sicher gibt es Mixer, die das können; auch Pürierstäbe. Wenn man etwas Flüssigkeit z. B. Milch hinzufügt, geht das recht einfach. Aber ich bin dagegen.

Ein Ernährungsexperte sagte mal, als es um Smoothies ging: "Früchte sollen gegessen und nicht getrunken werden."

In Erweiterung dieses Gedankens erlaube ich mir den Rückschluss, dass man auch Erdnüsse besser kauen, anstatt trinken sollte.

Manche Kraftsportler haben echt einen Knall! - Du brauchst dir nichts reindrücken. Alles was du zu dir nimmst, sollte mit Genuss zu tun haben. Alle Nase lang mal eine Hand voll Studentenfutter oder Nüsse (und zwar unterschiedliche, nicht nur eine Art von Nüssen) ist besser, als irgend ein zusammen gematschter gequirlter Sche*ß.

Ein Mixer höherer Qualität sollte damit auf alle Fälle umgehen können.

Was möchtest Du wissen?