Erben eines dänischen Sommerhauses?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist das Ferienhaus wert?

Was wirst Du ausserdem der Tochter vererben?

Angenommen das Ferienhaus ist 150.000,- wert udn Du hast 250.000,- weiteres Vermögen, dann ist alles zusammen 400.000,- und damit fällt in Deutschland gar keine Erbschafts-/Schenkungssteuer an.

Wenn es mehr ist, solltet ihr überlegen schon mal zeitnah einen Teil als Schenkung zu übertragen. Nach 10 Jahren ist der Freibetrag wieder voll zur Verfügung.

In Dänemark ist es schwieriger. Freibetrag 35.000,- für ein Familienmitglied. Dann 25 %.

Es wäre nach dänischem Recht günstiger das Haus zu schenken, denn das kostet nur 15 % Steuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Erbschaftsteuer\_in\_D%C3%A4nemark

Beim Erben 15% Steuer minus Freibetrag.
Beim "schenken" 15% Steuer minus Freibetrag.
In Dänemark ist es üblich das Haus über einige Jahre zu schenken so das jedes Jahr den Freibetrag auf ung. 60.000 DKK benutzt wird. Mann muss aber dann genau die richtige Papiere machen, Am besten einen Anwalt oder Steuerberater fragen. In Flensburg oder Südjutland finden Sie warscheinlich einige mit kenntnis auf deutsch-dänische Verhältnisse.

https://translate.google.dk/translate?hl=da&sl=da&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.juraeksperten.dk%2Fen\_favorabel\_hushandel\_med\_boernene.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja um das ganze ding wegen der Erbschaftssteuer zu umgehen kannst du deiner Tochter auch einfach das Haus überschreiben. (Schenken) zusätzlich mit einem lebenslangem Nutzungsrecht für dich :P


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?