Er sagt er hasst mich aber ...... (an alle Jungs)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das macht ihn bestimmt auch interessant. Auf der einen Seite seine "Coolness" und auf der anderen Seite die Vermutung, dass er vielleicht sehr sensibel ist und Du die jenige bist, der er sich vielleicht öffnen könnte....? Aber sei vorsichtig und pass auf Dich auf! Da kann man sich auch heftig vertun. Denn manchmal sind Jungs mit Arshlochverhalten auch Arschlöcher! Ich würde an deiner Stelle mal abwarten, wie er sich weiter verhält. Vielleicht ist er auch verunsichert und weiß nicht so ganz mit seinen Gefühlen umzugehen.....aber im Endeffekt findest Du das nur raus, indem Du ihn näher kennenlernst!

kann auch sein dass er extrem unreif ist, auf dich steht und dich deswegen dumm anmacht um deine aufmerksamkeit zu kriegen - du es aber (aus gutem grund!) gepetzt hast und er nun gekränkt ist weil er denkt dass du ihn scheiße findest und er deshalb so wehmütig an dir klammert. ODER er ist tatsächlich total der idiot und du musst damit rechnen dass wenn er mal abdreht du die erste bist die sich ducken muss und das völlig ohne grund. frag ihn einfach was sein problem is, ehrlichkeit ist alles.

WIR DEUTEN IMMER DIE REALITÄT!!!! Es gibt keine objektiv gültige Realität!!!! Der Tisch ist auch nur ein Tisch, weil wir ihn dazu machen. Also, natürlich darfst Du "deuten". Das müssen wir Menschen sogar, sonst könnten wir gar nicht zusammen leben. Soviel dazu! Es könnte natürlich sein, dass er Dich sehr mag. Aber auch das Gegenteil könnte der Fall sein! Fühlst Du Dich denn bedroht oder belästigt von seinen Blicken? Oder was empfindest Du dabei? Und wie findest Du diesen Jungen?

12

Nein ich finde die Blicke schon irgendwie sehr süß. Ich fände es eher schlimm wenn er mich nicht angucken würde. Und ich mag ihn. ich find das alles nur ein bisschen kompliziert weil er ist so ein Typ der sowieso nie zu seinen Gefühlen steht und sich hinter einer Fassade versteckt. Desshalb kann ich die Blicke nicht deuten. Und das was er sagt stimmt überhaupt nicht über ein mit seiner Körpersprache. Er ist Krebs als Sternzeichen. Sollt ich vllt. noch dazu sagen.

0

Werd ich ausgenutzt wegen einer Arbeit?

Also wir schreiben in einem Tag eine Mathe Arbeit und ich bin ziemlich gut darin und kann auch alles ( ja ich weis Mathe und so ) und aufjedenfall seid dieser Woche sind alle Mädchen super nett zu mir was vorher nicht immer der Fall war.
Wollen die wirklich zu mir nett sein oder machen die das nur um in der Arbeit neben mir zu sitzen um abzuschreiben ?
Und denkt ihr, dass das länger anhält oder ob das kurzfristig ist

...zur Frage

Mein ex Freund hasst mich & beleidigt mich!

Hallo :) ja also wie oben steht, beleidigt mein ex Freund mich also das haben mir seine Freunde, welche auch meine sind erzählt. Er sagt auch immer er hasst mich. Er hat jedoch Schluss gemacht... warum hasst er mich denn? Er hat überhaupt keinen Grund dafür! P.S. Wir sind beide 15

...zur Frage

Traumdeutung beleidigt von ungeliebten Mitschüler

Hey ich bin seid einem Jahr in einer neuen Schule und habe es nicht leicht paar Jungs mobben mich .(bin etwas unselbstbewusst) Ich habe von einem Jungen geträumt der der "Anführer"dieser Gruppe ist/war (Er ist am schlimmsten). Jedenfalls habe ich geträumt das ich in der Schule extrem von ihm beleidigt wurde . Und ich den Tränen nahstand und meine Lehrerin die eigentlich immer etwas gegen dieses Mobbing unternommen hat , hat im meinem Traum zu ihm gestanden . Was soll das bedeuten ? Lg ivchi <3

...zur Frage

Geht da mehr oder bilde ich mir alles nur ein?

Hallo. Erstmal kurz zu mir. Ich bin nicht die dünnste, aber noch lange nicht dick oderso. Ich bin auch relativ hübsch finden meine Freundinnen und meine Familie. Ich habe folgendes Problem. Ich bin seit 2-3 Wochen in einen Jungen aus meiner Klasse verknallt. Habe auch schon 2 mal von ihm geträumt. Man muss dazu sagen, dass ich schon in fast jeden Jungen asu meiner Klasse verliebt war. Mal länger mal kürzer. Ist doch nichts schlimmes oder? Aber denkt nicht, dass ich eine B*tch bin. Ich bin 14 und hatte noch nie eine Beziehung. Jedenfalls war ich schonmal in der 6. Klasse glaube in ihn verliebt. Jetzt bin ich es wieder... seit Montag bis gestern haben wir uns öfters( eigtl selten, aber für mich oft) angeschaut, aber nur kurz 1-2 Sekunden.E ist für mich oft, da ich ihn sonst nicht intensiv beachte, wie jetzt. Ich war ja seit Anfang 6. nicht mehr in ihn verliebt. Ich achte immer auf die Jungs mehr, in die ich bin. Vielleicht kommen mir die 3-5 Blicke im Unterricht so viel vor. Deshalb weis ich ja nicht, ob ich mir das bloß einbilde oder ob er mich schön, aktraktiv etc findet. Ich bin eher der schüchterne Typ und er ein aufgeweckter Klassenclown, aber seit er in der Pubertät ist ist er etwas ruhiger und wie ich finde erwachsener geworden. Ich rede deshalb kaum mit Jungs, da ich vor ihnen sehr schüchtern bin. Nur mal ein paar Wörter. Er hingegen redet oft mit anderen Mädchen, mit denen alle Jungs reden aus meiner Klasse. Da sie vor Jungs keine Hemmungen haben. Er gibt einer Freundin von mir auch aus Spaß High Five und so, aber sie hat einen Freund und generell ist glaube soweit ich weis kein Mädchen, mit denen er redet in ihn verliebt. Gestern in Mathe hatte er mich schon angeschaut, als ich mich umdrehte. Wir haben uns dann ca. 2-3 sekunden angeschaut, dann hab ich wegeschaut. Seit dem hat er mich heute im Unerricht nur flüchtig ein paar mal angeschaut oder in meine Richtung geschielt, aber kein direkter Blickkontakt. Habe ich ihn eingeschüchtert? ODER WARUM SCHAUT ER MICH PÖTZLICH NICHT MEHR RICHTIG AN? Ich habe Angs, dass er mich nicht mag etc. was denkt ihr warum er mich heute nicht wirklich angesehen hat. Sollte ich Montag mal versuchen in anzulächeln( auch wenns mir schwer fällt) oder macht es keinen Sinn, weil er mich eh nicht mag? Danke für eure Hilfe!;)

...zur Frage

Das Opfer der Schule:( nicht einmal meine Eltern interessieren sich für meine Probleme?

Hallo Community,
Ich bin 14 und in der 8. Klasse einer Realschule. Ich musste die Schule wechseln, weil meine Eltern mich "zwangen" und mir auch versprachen,  dass es mir dort gut gehen würde..
Jetzt bin ich seit 2 Monaten auf einer Privatschule und wurde schon als Schl, Streberin und Tusse abgestempelt.. Ich weiss nicht wieso. Ich meine, ich bin doch kein so schlechter Mensch. Weil ein Junge, der sehr von den Mädchen begehrt wird sozusagen an mir klebt und mich mag, mögen mich die Mädchen nicht und nennen mich Schl In den Ferien habe ich deßhalb auch dem Jungen geschrieben dass ich nicht mehr so viel mit ihm zutun haben will. Jetzt habe ich in Englisch eine 1 geschrieben. Die beste Note der Klasse.. Es gab nur eine 1 und der Rest alles 3en und schlechter. Die Lehrerin hat mich auch sehr vor der Klasse gelobt, was die anderen natürlich nicht toll fanden. Ich verbringe meine Pausen oft so, indem ich auf Toillette gehe und einfach losheule. Ritzen ist für mich keine Lösung, weßhalb weinen mein Endweg ist obwohl es zu nichts bringt.. Letztens hat mich ein Junge beleidigt und gesagt dass ich das Opfer der Schule sei.. Ich habe gesagt "Interessiert mich nicht", aber es interessiert mich. Ich habe sofort angefangen zu weinen (ich bin ein sehr sensibler Mensch.) und die nenen mich jetzt alle Baby:/. Ich habe versucht mit meinen Eltern zu reden, aber sie wollen mir nicht zuhören und sind nur am Handy oder arbeiten. Ich habe daraufhin versucht meinem Vater das alles auf Whatsapp zu schreiben und er hat dann NUR geschrieben:"Ignoriere die einfach". Aber ich kann nicht mehr! Icv hasse diese Schule und die Schule hasst mich :( ich weiss nicht weiter ich will Schule wechseln aber ich darf nicht.Ich habe das als erstes nach meinem ersten Schultag der Freundin meines Bruders erzählt weil ich so ratlos war.. Dann, nach ein paar Wochen habe ich es meiner Mutter erzählt (Ich dachte es legt sich und zu der Zeit hatte sie stress und ich wollte nicht nerven)
Als ich es ihr aber gesagt hatte war sie erst traurig dass ich es ihr nicht als erstes erzählt habe, was ich verstehe, aber jetzt wo ich wieder mit meinen Eltern darrüber reden wollte meinte sie :"Lass mich in Ruhe mit deinen Problemen geh zum Vertrauenslehrer und klär das da nerv uns nicht"

Ich bitte euch mir nur hilfreiche Antworten zu geben ich werde sowieso schon immer runter gemacht oder mir wird gesagt dass ich Aufmerksamkeit suche.

...zur Frage

Komisches Verhalten bei Jungs! Normal?

Hey liebe Community!

Ich habe da mal eine Frage wie ihr das Verhalten eines Jungen deutet, wenn er sich wie folglich benimmt:

  • er guckt einen öfters an

    • rempelt einen "ausversehen" an

    • redet einen immer an, ruft den Namen von einem und sagt dann NICHTS, nur damit man sich umdreht und zu ihm guckt

    • teilt einem gerne unwichtige Sachen mit

    • sitzt auch gerne neben einem

Danke für eure Antowrten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?