Er befriedigt mich nie bis selten.. Warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erkläre Deinem Freund mal, dass Sex eben NICHT nur aus dem "Reinstecken" besteht, sondern das Vorspiel ein genau so wichtiger Teil (und für die Frau eigentlich noch wichtiger) ist wie die eigentliche Penetration. Er muss Dir nicht beweisen was für ein toller Kerl er ist indem er Dich möglich lange rammelt - denn da hast Du ja bereits selbst erkannt, dass Dich das nicht zum Höhepunkt bringt - wie lange er "durchhält' also für Dich völlig irrelevant ist! Für eine Frau zählt die Dauer der Gesamtveranstaltung - vom ersten Körperkontakt bis zum Auskuscheln... .

Leider haben ja viele Jungs ihre "Ausbildung" in Sachen Sex über Pornofilme bekommen und daraus "gelernt", dass es genügt "irgendetwas" in "irgendeine" Körperöffnung der Frau zu stecken um selbige in totale Ekstase zu versetzen. Leider heucheln viele Girls bei den ersten Praxisübungen Begeisterung über sein tun, bestätigen ihm wie toll es doch gewesen sei und wie heftig sie gekommen seien, während sie insgeheim darauf hoffen, dass es irgendwann einmal besser wird. Da er sich jedoch in seinem Tun bestätigt fühlt, sieht er keine Veranlassung etwas zu ändern und sucht womöglich sogar die Schuld bei der Partnerin.

Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und/oder fingern und DANN erst kommt der eigentliche Verkehr. 

Die Aussage "Du schmeckst nach Fisch" lässt vermuten, dass er schlicht keine Ahnung hat, was genau von ihm erwartet wird und sich daher drücken will. Eine saubere, gesunde Vagina schmeckt keineswegs nach Fisch!. Im männlichen Penetrationsdrang versuchen viele Männer mit der Zunge möglichst tief in die Vagina zu kommen, was natürlich völlig "für die Füße" ist... . Da solltest Du ihm natürlich zeigen, was Dir gefällt und wie er es richtig macht. Wenn er es "früher nie gemacht" hat, dann waren seine vorangegangenen Partnerinnen einfach leidensfähiger als Du - was aber keine Maßstab sein sollte!

Grundsätzlich würde ich ihm klar machen, dass Sex eine Teamveranstaltung ist und wenn er sich nicht um Deinen Orgasmus bemüht, er sich seinen Höhepunkt auch bei "Fräulein Faust" holen kann. Solange Du nicht gekommen bist, bleibt sein "kleiner Chef" draussen - Punkt! Wenn er sich darauf nicht einlässt, so bist Du ihm nicht wirklich wichtig - dann würde ich mal über einen neuen Partner nachdenken, denn einen rücksichtslosen Egoisten im Bett braucht kein Mensch... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melonenmilch
13.03.2016, 23:51

Danke, deine Antwort war mir sehr hilfreich! :)

1

Er hat einfach kein Gefühl und kein Interesse daran, eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Für manche Männer ist das ein reizvolles Vergnügen, die fingern und lecken, die informieren sich, probieren Techniken aus oder fragen, was Dir gefällt. Naja und anderen Männern ist sowas mehr oder weniger egal. Leider.

Kannst ja mal nachfragen, warum er so gehemmt und desinteressiert ist. Und ob es ihn nicht mal reizen würde, Dich zu nem echten (nicht vorgespielten) Orgasmus zu bringen. Wenn Du zu den Frauen gehörst, die nicht durch Penetration zum Orgasmus kommen können, dann musst Du das ebenfalls dazu sagen, damit er kapiert, dass er seine Hände/Finger benutzen muss.

Ob man da unten nach Fisch riecht oder nicht, hängt übrigens nicht davon ab, ob Du rasiert oder frisch gewaschen bist. Der Geruch kommt ja von "innen", könnte also auch Ausfluss, Pilz oder einfach die Ernährung sein. Aber nach Schokolade wirds da unten nie riechen/schmecken, genauso wie Sperma halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt mit ihm reden.

Fragen, warum er so handelt. Ich finde, es geht gar nicht, wenn Männer (ggf auch Frauen) nur an sich denken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter jedem Spaß steckt immer einwenig Wahrheit, also bitte versteh mich nicht falsch ich sag dir nur meine Meinung 😕

Aber ich denke mal er hat Angst das du nicht kommst weil er vielleicht sich nicht sicher ist ob er im Bett gut ist oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist etwas, das du mit ihm besprechen musst. Andere können dir da nicht helfen, denn Andere sind nicht dabei, wenn ihr mit einander Intim seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der denkt nur an sich 

Blase ihm kein mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThisGuyStegi
13.03.2016, 22:26

du bist ja uncool so wollte das meine freundin auch -.-

0
Kommentar von melonenmilch
13.03.2016, 22:34

Wer nichts gibt, sollte auch nichts bekommen ;)

0

Sprich mit ihm und geh damit nicht zu fremden Leuten im Internet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?