Equalizer bei Winamp

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klicke auf "Options"

  • dann auf "Equalizer"

  • dann EQ enabled

  • dann "Load Preset"

  • dann "Preset"

Jetzt bekommt du eine Auswahlliste. Dort kann du dir entsprechende Einstellungen aussuchen, Anklicken und "OK" drücken. NAch 3 Sekunden werden die Einstellungen hlrbar.

Willst du die einzelnen Bänder ändern, dann klickst du einfach mit der rechten Mausstaste auf eine freie Stelle in WinAmp, Im Auswaglmenü auf "Equalizer" und schon erscheint ein Fenster, in dem du dich austoben kannst.

So, ich hoffe, das hat dir geholfen. Viel Spass

7

Danke fürs Sternchen. Happy New Year!

0

Wie stellt man den Equalizer am besten ein?

Hallo, habe letztens den Equalizer vom VLC Media Player entdeckt, doch leider davon aber keine Ahnung und würde gerne wissen wie ich den am besten einstelle, das Musik wie z.B Dubstep/Drum'n Bass etc. am besten zur Geltung kommt.

...zur Frage

FL Studio House Musik abmischen Hilfe?

Hey ich brauch unbedingt Hilfe beim Abmischen in Fl Studio. Und zwar müsst ihr mir was erklären, und bitte nicht auf Youtube Videos verweisen. Wenn ich mein Lied fertig aufgebaut habe und ich jetzt zum abmischen komme, dann ist ja der erste Schritt meistens, dass man einen Equalizer verwendet. (Das ist klar und da hab ich auch keine Probleme. Dann kannt man ja noch andere Effekte wie Reverb, delay,. verwenden. Aber zum Abmischen wie ich gesehen hab gehört ja noch dazu, dass man Kompressoren verwendet um die Dynamik der Waveform einzuschränken und sie etwas gleichmäßiger zu machen. Das muss ich ja bei den meisten Sounds machen (ich rede grad nicht vom Mastern) Erste Frage: Wann nehme ich einen normalen Kompressor und wann nehme ich einen Multibandkompressor? Nehmen wir an ich lege eine Melodie von einer Trompete auf einen Channel im Mixer, nehme EQ, reverb,.. und dann einen Kompressor. Ich stelle den Threshhold so zwischen -10 bis -25 db ein und stelle danach ratio ein bis es sich gut anhört. Das ist ja denke ich mal eine Geschmackssache. Und im Normalfall müsste die Waveform auch schon linearer sein. (Attack und release lass ich jetzt mal weg) So habe ich das bei allen Sounds gemacht und als ich dann alle Spuren im Mixer lautstärketechnisch angepasst hab und es gerendert habe, da sah die Waveform ziemlich schlimm und nicht gleichmäßig aus. Nun was mache ich falsch? Muss ich eventuell den Gain regler im Kompressor so weit hoch drehen bis der Limiter eingreift und das Signal noch weiter komprimiert?(Also auf jedem einzelnen Channel) Also so weit bis es grade so kein distortion gibt? Wenn ihr lust habt, könnt ihr mir ja das ganz genau erklären weil ich finde keine Tutorials, die es gut erklären.

...zur Frage

Es gibt bei der Ue Megaboom eine Equalizer. Wie kann ich mit manuellen Einstellungen möglichst viel Bass rausholen?

...zur Frage

USB Musik Nicht hörbar? Technaxx KFZ Transmitter?

Guten abend,

Ich habe Mir vor einiger Zeit einen KFZ Transmitter (Technaxx Bluetooth) für mein Auto geholt.

nur habe ich jetzt musik auf meinen USB Stick gemacht (mit WinAmp zu M3U umgewandelt) aber wenn ich den Stick reinstecke kommt kein Ton wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?