Entspannung ohne Badewanne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh ich kann dich gut verstehen. Manchmal geht nichts über ein schönes Bad :-)

Ich würde jetzt halt ganz gemütlich duschen, vielleicht mit Peeling und hinterher ganz in Ruhe eincremen und dann ins Bett/aufs Sofa kuscheln mit Kuscheldecke und spannendem Buch oder Film, einem heißen Tee oder schönem kalten Eistee.
Oder einfach einkuscheln, Beine bisschen hoch, Musik an, Gesichtsmaske oder Gurkenscheiben auf die Augen und schön tief durchatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massagen tun gut. Außerdem tun Saunagänge und Waldspaziergänge gut. Für viele ist es Entspannung, ein Buch zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachsten Hatha Yoga-Übungen (Bewegung koordiniert mit Atmung) durchführen für 20 Minuten. Danach bist Du entspannt. Anleitungen: tausende im Netz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich in Ruhe aufs Bett legen oder Sofa, oder sonstwo, wo man es bequem findet und einem Hörbuch oder einer geführten Meditation lauschen. Da findet man einiges auf youtube. Das hilft mir oft, runter zu kommen und zu entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoniMom
19.08.2016, 21:41

kannst du da was bestimmtes empfehlen? Danke! :-)

0

Entspann Dich bei GF.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?