Enies Lobby One Piece?

3 Antworten

Nach Außen hin ist Enies Lobby ein Gericht, in dem Strafen für (angebliche) Verbrecher ausgehandelt werden, mit einer direkten Verbindung zu Impel Down, dem Unterwassergefängnis. Tatsächlich ist das aber nur eine Fassade, da die Gefangenen ohne eine Verhandlung direkt in das Gefängnis überstellt werden.

Die CP9 war/ist eine Spezialeinheit der Weltregierung, aber unabhängig von Enies Lobby. Sie waren dort nur anwesend, um Nico Robin an Spandam zu übergeben. Anschließend war ihre Aufgabe, die Strohut-Bande aufzuhalten was aber misslang. Nach ihrer Niederlage mussten die Mitglieder fliehen und sich verstecken, da sie selbst von der Weltregierung gejagt wurden. (Das Ganze wird in einer Coverstory im Manga gezeigt.)

Prinzipiell steht über der CP9 noch die CP0. Deren Stärkelevel ist wohl über dem der CP9 angesiedelt. Diese Abteilung ist den Weltaristokraten persönlich unterstellt. Rob Lucci und sein Chef Spandam sind dort Mitglied. Sie konnten irgendwie wieder in die Regierung integriert werden.

Enies lobby ist ein gefängnis der weltregierung/marine. Siehe one piece wiki.

Es gibt weitere cp- einheiten zum beispiel die cp-0 die In der dress rosa arc zum ersten mal auftritt. Also kann man davon ausgehen dass es 9 cp einheiten gibt. Bin selbst erst am anfang der dress rosa arc und möchte auch nichts spoilern.

Ruffy stirbt.

0

Was möchtest Du wissen?