English-Passive: wie unterscheidet man in einem Satz zwischen active & passive?!

...komplette Frage anzeigen Hier meine aufgaben die ich lösen muss.. - (Englisch, Grammatik, passiv)

7 Antworten

Du musst die Sätze natürlich VERSTEHEN. Nach irgendeinem Schema F kann man solche Aufgaben nicht lösen. Im Zweifel musst Du Dir die Sätze ins Deutsche übersetzen.

Dann wirst Du schnell bemerken, ob da jemand etwas macht (AKTIV), oder da etwas gemacht WIRD (Passiv).

Satz 16: sind / werden beschäftigt: Passiv > are employed.

Satz 17: Water covers... (Wasser bedeckt.... AKTIV.)

Satz 18: Most of the earth is covered = ist / wird bedeckt von > Passiv.

Satz 30: Where were these photos taken? (Wo wurden diese Fotos gemacht?) : PASSIV.

Kernproblem ist, dass viele Deutsche mit dem Passiv nicht mehr umgehen können, Passivsätze auch im Deutshen nicht mehr bilden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Passiv erkennst du wie folgt:

  • die Zeit enthält immer eine Form von be und das Past Participle (3. Verbform)

  • der Passiv-Satz enthält oft (aber nicht immer) das Wort by

  • Das Passiv nennt man im Deutschen auch Leideform, weil das Subjekt etwas 'erleidet', etwas mit dem Subjekt gemacht/getan wird.

  • Im Aktiv-Satz dagegen tut/macht das Subjekt aktiv etwas.

Für die Anwendung der Zeiten im Passiv gelten dieselben Regeln und Signalwörter wie im Aktiv.

  • Das Passiv funktioniert im Englischen genau wie im Deutschen.

  • Im Passiv wird das Subjekt (Wer/Was?) des Aktivsatzes zum Objekt des Passivsatzes und das Objekt (Wen/Was/Wem?) des Aktivsatzes zum Subjekt des Passivsatzes.

Das Passiv wird gebildet mit einer

Form von to be + Past Participle

(bei regelmäßigen Verben: Verb mit –ed; bei unregelmäßigen Verben: 3. Spalte)

Hier Beispiele zu den verschiedenen Zeitformen:

Present simple:

Aktiv: Sie bauen jedes Jahr ein Haus. They (subject) build a house (object) every year.

Passiv: Ein Haus wird jedes Jahr von ihnen gebaut. A house (subject) is built by them (object) every year.

Present Progressive:

A: They are building a house at the moment. P: A house is being built by them at the moment.

Past Simple:

A: They built a house last year. P: A house was built by them last year.

Past Progressive:

A: They were building a house while ... P: A house was being built by them while...

Present Perfect:

A: They have not built a house yet. P: A house has not been built by them yet.

Past Perfect:

A: They moved to Berlin after they had built a house. P: They moved to Berlin after a house had been built by them.

Will-Future:

A: They will build a house next year. P: A house will be built by them next year.

Going to-Future:

A: They are going to build a house next year. P: A house is going to be built by them next year.

Conditional:

A: They would build a house, if... P: A house would be built by them, if...

Nach den Modal/Hilfsverben

must, shall, should, have to, ought to, mustn't, can, can't, will, would, may, might ...

wird das Passive Infinitive verwendet.

Achtung: mit Modal Verben benutzt man den Infinitive ohne to (Ausnahmen: ought to, have to)

Beispiele:

A: We can help her. P: She can be helped by us.

A: You must do your homework. P: Your homework must be done.

A: He may invite us. P: We may be invited by him.

A: Someone ought to help her. P: She ought to be helped.

Das Passiv wird verwendet:

• um hervorzuheben (emphasize):

Wenn der Handelnde (doer) wichtig ist, benutzen wir das by-Objekt.

The washing-up is always done by Dad.

The window was broken by Tom. (not by me!)

• für Zusatzinformationen (further information):

The clothes are made by hand.

This bird can be seen only in the South of Africa.

Das by-Objekt wird nicht benutzt

• wenn der Handelnde nicht wichtig ist oder

nicht bekannt ist (Subjekt = Somebody, People, Nobody, They …).

Many school things were stolen.

Bikes are stolen nearly daily.

Cigarettes are smoked all over the world.

They speak English all over the world. - English is spoken all over the world.

Somebody helped her. - She was helped.

Präpositionen nicht vergessen!

They looked for the baby. - The baby was looked for.

People shouted at the man. - The man was shouted at.

Nobody slept in this bed last night. - This bed wasn’t slept in last night.

Enthält der Aktivsatz 2 Objekte, kann man 2 Passivsätze bilden:

My husband gave me (1.Objekt) a wonderful ring (2.Objekt).

I was given a wonderful ring by my husband.

A wonderful ring was given to me by my husband.

Achtung! Der 3. Fall wird mit to angehängt.

Grandmother always tells us (1.Objekt) funny stories (2.Objekt).

We are always told funny stories by grandmother.

Funny stories are always told to us by grandmother.

The postman brought me (1.Objekt) a heavy parcel (2.Objekt).

I was brought a heavy parcel.

A heavy parcel was brought to me.

Verben mit zwei Objekten sind: allow, ask, bring, give, make, offer, order, pay, promise, send, show, teach, tell, write

Die Grammatik und Übungen zum Passiv findest du auch im Internet, u.a. bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

PS: im Voraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich einfach bemühen, den Sinn der erwarteten Aussage zu verstehn: Tut das Subjekt etwas selber (= Aktiv) oder wird etwas mit ihm vorgenommen (= Passiv)?

z.B.

  • 16: Beschäftigen die 500 Leute oder sind sie beschäftigt?
  • 17/18: Wie ist das Verhältnis von Wasser und Erdoberfläche? Wer bedeckt wen?
  • 19.) Werden die Parktore aufgesperrt oder tun sie's?
  • 20.) Gibt sich ein Brief selber auf? Komm er an oder wird er angekommen?

Aktiv + Passiv funktioniert im Wesentlichen wie im Deutschen mit Ausnahme der persönlichen Objekte, die als Dativobjekte im Deutschen nicht als Subjekte von Passivsätzen funktionieren:
They told the police a lot of lies > The police were/was told a lot of lies.


Für deine Rechtschreibung im Deutschen: im Voraus besteht aus vor + aus und wird daher mit nur einem R geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber haben wir die letzte Klassenarbeit geschrieben :3

Acitve → Jmd / Etw. macht etwas [Bsp.: Max droves by car]

Passive → mit jmd / etw. wird etwas gemacht [Bsp.: A car is driven by Max]

Ein Signalwort bei dem Passiv ist u.a. das "by" ist aber eben nicht in jedem Passiv Satz vorhanden!

Die Zeiten musst du ganz normal bestimmen.

Simple Present → regelmäßig wiederholende Handlung (Fazrpläne, etc.) → aktuelle Fakten → Schlichtweg: Gegenwart (Nicht mit Present Progressive verwechseln!)

Simple Past → beschtimmter (!) Zeitpunkt in der Vergangenheit → Schlichtweg: einfache Vergangenheit (Nicht mit Present Perfent verwechseln!)

Das ist das ganze sehr einfach erklärt, wenn du Fragen hast melden oder eben googeln (: Sonst steht auch oft hinten im Englisch Buch! ^^

Liebe Grüße - Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck einfach immer, ob du den 'Täter' findest. Den erkennst du z.B. an dem Wort 'by'. Mach dir klar, was der Satz übersetzt heißen soll. Siehe Satz 21: Das Boot ist schnell gesunken, aber glücklicherweise wurde jeder gerettet.

Das Boot sinkt also von allein, es sinkt aktiv. Die Menschen aber WURDEN GErettet. - Passiv! Jetzt unterscheidest du die Zeit. Rein vom Sinn her: Das Boot muss erst sinken, bevor du sagen kannst, dass jeder gerettet worden ist. Und dann steht auch der zweite Teil im simple past! Also: The boat sank quickly but fortunately everybody * was* rescued.

In manchen Sätzen wird das Passiv zudem noch stärker hervorgehoben. In dem Satz 21 könnte man ja z.B. ein 'by the accident ambulance' hinten an den Satz anfügen. Sie handelten aktiv und deswegen WURDEN 'everybody' (passiv) GErettet (vgl.Satz 18)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist active wenn das subjekt die beschriebene handlung ausführt,wenn nicht ist es passive (:

z.B: 1. he covert the table with books (= er bedeckte den tisch mit büchern) 2. the table was covert with books (= der tisch würde mit büchern bedeckt)

im ersten satz hat das subjekt (he) den tisch bedeckt,er hat also die handlung ausgeführt

im zweiten satz würde das subjekt (table) von jemand anderem mit büchern bedeckt.der tisch hat sich ja nicht selbst mit büchern bedeckt,also ist es passiv (:

hoffe konnte dir helfen (:

beispiel 2: he was borned in 1999

hier ist er zwar geboren ,aber er hat sich ja nicht selbst geboren,sondern die mutter hat die handlung dürchgeführt ^^ alsooo?? ......passive! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ordinarylife 26.03.2014, 19:25

Beim letzten Bespiel muss man aufpassen! Es heißt nicht borned, sondern born! Die Pastparticiple Form ist born, eine Form mit -ed existiert nicht. Immer schön die unregelmäßigen Verben lernen! ;)

0
KleinerPrinz2 26.03.2014, 21:15
@ordinarylife

sheiße dss hab ich dann heut in der arbeit falsch gemacht :( und danke fürs klugscheißern (:

0

Du musst halt schauen ob etwas mit den Leuten gemacht wird (passiv) oder ob sie selbst etwas machen (aktiv)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?