englische grammatik + wortschatz trotz 5 jahren englisch sehr schlecht?

3 Antworten

Ich kann dir ehrlich nur sagen was ich so mache.

Ich lerne jetzt seit neun Jahren Englisch und bin auch erst vor knapp einem Jahr dazu gekommen auch grammatikalisch besser zu werden.

Mir hat es nie geholfen Zeitformen oder Satzstrukturen zu lernen, aber ich bin auch eher praktisch veranlagt. Du musst für dich selbst erkennen wie du am besten lernst.

Mir hat es geholfen mit anderen auf englisch zu sprechen oder zu schreiben. Das habe ich durch Gaming und Klassenkameraden. Vielleicht findest du einen deiner Freunde oder jemanden in deiner Familie, der Englisch gut beherrscht.

Wie du schon geschrieben hast gucke ich viele Filme, Serien oder YouTube Videos auf Englisch, aber weil ich das tatsächlich will. Ich habe Freude daran die richtigen Stimmen der Schauspieler zu hören und auch Redewendungen oder Formulierungen die wir so im Deutschen nicht haben. Wenn du nur Sachen auf Englisch guckst, weil du auf Müh und Not die Sprache lernen willst, hilft dir das, denke ich, nicht wirklich. Wenn ich Filme und Serien gucke, verzichte ich dennoch nicht auf Untertitel. Wenn es dir nur um das Verständnis geht, hab ruhig deutsche Untertitel an, um ein Gefühl für die Sprache zu bekommen. Wenn du Englisch wirklich verstehen willst, nimm englische Untertitel. Du wirst die Sprache nicht weniger aufnehmen, nur weil du liest.

Was grammatikalisches angeht, kann ich dir leider nicht helfen xD Ich habe eigentlich schon immer nach Gefühl entschieden was ich schreibe. Quasi das was sich richtig anhört xD

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alles was man lernen soll ist eng an Motivation gebunden.

Du lernst 100mal besser und mehr wenn du einen Grund hast englisch zu können. Also mal dir aus warum du englisch sprechen willst. Welche Möglichkeiten es dir gibt.

Ich empfehle dir online irgendwo auf englisch zu einem Thema mit zu diskutieren das dich interessiert.

Die älterste und tiefste Motivation ist natürlich die sexuelle Motivation . . geh also in einen amerikanischen Chatraum und chatte mit amerkanischen Mädels oder Jungs. Die sind sehr offen und gut im flirten. . auch sehr sexuell offen. Das macht Spaß.

Dann empfehle ich webserien . . irgendwas auf YouTube zu sehen das kurz und recht einfach zu vertehen ist. Halte dabei einen Tab mit Übersetzer bereit für Worte die du wissen willst dann lernst du sie automatisch sofort weil du die Leute verstehen willst.

Ich hab sehr lange: Good Mythical Morning auf Youtube gesehen . . bis sie zu übertrieben kommerziell wurden. Aber die alten Folgen sind toll weil sie da sehr viel aus ihrem Leben erzählen und recht offen und ehrlich damit sind. Man taucht wirklich tief in zwei typische amerikanische Leben ein und das ist interessant.

Also ich habe gutes Englisch gelernt durch Serien gucken. Guck einfach eine Serie die du magst auf Englisch mit deutschen Untertiteln oder Videos auf Youtube.

Vielleicht solltest du auch mit Leuten auf englisch schreiben.

Stures lernen wird da nicht helfen. Versuch einfach Englisch mit was zu verbinden was du magst.

Was möchtest Du wissen?