Englisch - Wann benutzt man become, will ,get?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"become" und "get" können synonym verwendet werden, d.h. sie könenn dasselbe bedeuten. "become" ist formeller als das get: Her boyfriend became jealous = He got jealous. Things became worse = Things got worse. Das "get" wird, weil umgangssprachlicher, öfter benutzt. "I become bigger" ist nicht falsch, aber sicher schlechtes Englisch: I'm becoming / I'm getting bigger wäre besser. Manchmal aber geht's mit "get" nicht: He became a doctor (Er wurde Arzt), nicht "He got a doctor" (=Er bekam/fand einen Arzt). Mit anderen Worten: Nach dem get im Sinne von "werden" kann nur ein Adjektiv (z.B. cold, angry..) stehen.

Doch, Du kannst sowohl get bigger als auch become bigger sagen.
In diesen beiden Fällen hast Du es mit dem Vollverb werden zu tun.

--> become ist durch get austauschbar, wenn ein Adjektiv oder ein Adverb folgt: become/get bigger; become/get more quickly
--> become ist nicht durch get austauschbar, wenn ein Nomen folgt: become an engineer (allerdings ist es besser zu formulieren: he learnt to be an engineer)
--> Du kannst auch formulieren: he became 16 (years old) - vorzugsweise jedoch: he turned 16 (turn ist ein weiteres Wort, das die Bedeutung werden annehmen kann, oft auch wenn es sich um negative Ereignisse handelt: the milk turned sour...)

--> will ist ein Hilfsverb und unterscheidet sich daher von become und get, denn es wird für zukünftige Ereignisse verwendet

Ich hoffe, ich konnte die Verwirrung etwas auflösen. Sonst frag ruhig noch einmal.

Was möchtest Du wissen?