englisch text mit if clauses

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haha ich liebe dein Beispiel An sich kannst du das so machen hört sich zwar nicht nach der besten Art an(du weißt schon wegen Satzanfang - Wiederholung und so was) aber prinzipiell ist das möglich... Ich würde wenn es als Hausaufgabe gedacht ist andere Formen wählen z. B. kannst du mal den ersten und zweiten Teil des Satzes vertauschen (erst den "I would... Part und dann den If Part)

If I lived in America, I would visit McDonald's everyday. If I visited Mc'is everyday, i would become fat. If I became fat, I would be unhappy. If I was unhappy, I would commited suicide.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

if I were unhappy = wenn ich unglücklich wäre

Es handelt sich hier um das

Conditional 2:

if + past tense - im Hauptsatz would (‘d) + verb oder could + verb

Damit wird eine Möglichkeit ausgedrückt.

Das past tense im if-Satz drückt hier keine Vergangenheit aus.

Merke:

In der Umgangssprache wird häufig was für 1. + 3. Person Singular (Einzahl; I + he/she/it) verwendet.

If I was (unhappy; a boy usw.).

In der Schriftsprache dagegen verwendet man were für alle Personen.

if I were (unhappy; a boy usw.)

Wie du das in der Schule handhaben sollst, fragst du am besten deinen Lehrer.


Dass es in Songs oft dennoch were heißt, ist künstlerische Freiheit (oft auch des Reimes/Versmaßes wegen),

wie man sie auch in deutschen Schlagern findet, z.B. in

Marmor, Stein und Eisen bricht

Grammatikalisch müsste es hier brechen heißen,

aber das reimt sich nun mal nicht auf aber unsere Liebe nicht.

:-) AstridDerPu

Ja, prinzipiell ist der Text ok!

Kleine Anmerkung: If I was/were unhappy, I would commit suicide.

Was möchtest Du wissen?