Energy Drinks vor einem 1Stunden Lauf? :D

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

seeehr schlechte Idee da ich Leichtathletik mache kenn ich das natürlich wie das mit den Energie trinks ist du wirst nur am Anfang richtig power haben nach 10-15 Minuten wirst du nicht nur schwitzen wie ein Tier sondern kannst auch umkippen wegen Überanstrengung weil dein Blutzuckerspiegel nach oben zu rakant steigt und danach noch tiefer sinkt und du so ausgepowert bist das du die 1 niemals schaffst. also mein tipp ist das NICHT zu machen. wähle lieber Traubenzucker also DETROENERGIE und leg es dir unter die Zunge und lass es langsam zergehen NICHT KAUEN sonst hast du den gleichen Effekt wie oben:) hoffe ich habe geholfen

Nein, vor dem Sport keine Energydrinks. Wegem dem vielen Einfachzucker steigt der Blutzuckerspiegel in deinem Körper rapide an, wird aber aufgrund des hohen Insulinaustoßes deiner Bauchspeicheldrüse auch sehr schnell wieder abgebaut, was zu einem Leistungsloch führt. Esse vorher lieber etwas kohlenhydratreiches. Bananen sind z.B. ganz gut.

Ich würde davon abraten, wenn du dich mit "Chemie" pushen willst dann nimm lieber Booster die auch Leistungssportler z.B beim Bodybuilding vor dem Training nehmen um Leistung zu verbessern

Gar keine gute Idee.Obwohl es komisch klingt,vertragen sich Energy Drinks und Sport nicht so gut

Würde ich nicht machen .... Ich hab gelesen das das nicht so gut sein soll. Nimm lieber dextro Energy oder so :D

Joar, nö, deinem Magen wird das nichts tun, aber deinem Herzen wird es nicht so toll bekommen. Aber ist okay. Dein Herz ist ja nicht irgendwie wichtig oder so.

Hm nö, da bin ich mir auch sicher :D

0

Was möchtest Du wissen?